Skypen Sie via Outlook.com mit Familie und Freunden

Outlook.com-Kunden können jetzt über die Messaging-Funktionen von Skype mit Freunden und Verwandten in Kontakt treten. Skype ist über Outlook.com bisher nur in ausgewählten Märkten verfügbar. In den kommenden Monaten wird der Dienst in weiteren Märkten eingeführt.

Sobald Sie Ihre Microsoft- und Skype-Konten zusammengeführt haben, können Sie online über Outlook.com automatisch auf Skype zugreifen.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.

Alle anzeigen

Wie kann ich feststellen, ob der Messaging-Dienst von Skype für mich verfügbar ist?

  1. Klicken Sie in Outlook.com auf das Symbol „Nachrichten“ Symbol „Nachrichten“.

  2. Wenn Sie das Skype-Symbol am unteren Ende des Nachrichtenbereichs sehen, können Sie Skype für Messaging nutzen.

    Symbole, die anzeigen, welche Dienste mit Outlook.com verbunden sind

Ich habe meine Skype- und Microsoft-Konten zusammengeführt, kann jedoch immer noch keine Verbindung mit Skype herstellen. Wie soll ich vorgehen?

Wenn Skype nicht als verknüpfter Dienst angezeigt wird, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Skype ist für Sie möglicherweise noch nicht über Outlook.com verfügbar. Sobald Skype verfügbar ist, werden Sie per E-Mail von uns benachrichtigt.

  • Möglicherweise liegt ein vorübergehendes Problem mit der Verbindung mit Skype vor. Warten Sie einige Minuten, starten Sie Ihren Browser neu und versuchen Sie es erneut.

Von welchen Stellen kann ich eine Verbindung mit Skype herstellen?

Sie können über Outlook.com, Kontakte, Kalender oder OneDrive eine Verbindung mit Skype herstellen.

Wie beginne ich eine Unterhaltung mit einem Skype-Kontakt?

  1. Klicken Sie in Outlook.com auf das Symbol „Nachrichten“ Symbol „Nachrichten“.
  2. Klicken Sie auf Neue Unterhaltung beginnen.

    Es sollte jetzt eine Liste Ihrer Skype-Kontakte angezeigt werden.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Person, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten.

  4. Senden Sie der Person eine Nachricht, wenn sie auf Skype verfügbar ist.

Hinweis:

  • Ihr Kontakt erhält die Nachricht über die Skype-Desktop-App überall auf der Welt oder via Outlook.com, sofern er Outlook.com verwendet.

Einige meiner Kontakte nutzen mehrere Dienste. Wie konfiguriere ich Outlook.com, damit ich Skype verwenden kann?

  1. Klicken Sie in Outlook.com auf das Symbol „Nachrichten“ Symbol „Nachrichten“.
  2. Klicken Sie im Nachrichtenbereich auf das Symbol (Auslassungspunkte).

  3. Klicken Sie auf den Pfeil Chatten über und wählen Sie dann <ui>Skype</ui> aus.

    Messaging-Dienstauswahl

Bestimmte Kontakte sind über Skype verfügbar, werden jedoch nicht in Outlook.com angezeigt. Was kann ich tun?

  1. Klicken Sie in Outlook.com auf das Symbol „Nachrichten“ Symbol „Nachrichten“.

  2. Wenn Sie das Skype-Symbol am unteren Ende des Nachrichtenbereichs sehen, können Sie Skype für Messaging nutzen.

    Symbole, die anzeigen, welche Dienste mit Outlook.com verbunden sind
  3. Warten Sie einige Minuten, aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

  4. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, finden Sie Hilfe in den Community-Foren .

Einige meiner Kontakte nutzen Skype nicht. Kann ich diese Kontakte über Outlook.com zu Skype einladen?

Momentan besteht nicht die Möglichkeit, Personen über Outlook.com oder Kontakte zu Skype einzuladen. Hierfür ist die Skype-Desktop-App erforderlich.

Wie beginne ich einen Video- oder Sprachanruf mit einem Skype-Kontakt?

  1. Klicken Sie in Outlook.com auf das Symbol „Nachrichten“ Symbol „Nachrichten“.

    Es sollte jetzt eine Liste Ihrer Skype-Kontakte angezeigt werden.

  2. Wählen Sie den Namen der Person aus, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten. Wenn die Person erreichbar ist und Video- oder Sprachanrufe unterstützt werden, werden die Schaltflächen Video und Anrufen angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Video oder Anrufen, um das Gespräch zu beginnen. Das Skype-Add-On wird gestartet.

    Bei Ihrem ersten Video- oder Sprachanruf werden Sie dazu aufgefordert, das Skype-Add-On zu installieren. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und installieren Sie das Add-On.

Hinweise

  • Wenn Ihr Browser keine Add-Ons unterstützt, werden die Symbole „Video“ und „Anrufen“ nicht angezeigt. Verwenden Sie die Skype-Desktop-App für Video- oder Sprachanrufe.

  • Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass Skype für Outlook.com in diesem Browser noch nicht funktioniert, und Sie aufgefordert werden, die aktuelle Version von Skype für Windows 8 herunterzuladen, um eine optimale Funktion sicherzustellen, installieren Sie die kostenlose Skype-App für Windows 8 aus dem Windows Store.

  • Ihr Kontakt erhält den Anruf über die Skype-Desktop-App überall auf der Welt oder via Outlook.com, sofern er Outlook.com verwendet.

  • Sprach- und Videoanrufe werden unter Windows RT nicht unterstützt.

Das Skype-Add-On wird nicht gestartet, wenn ich auf die Schaltfläche „Video“ oder „Anrufen“ klicke. Wie soll ich vorgehen?

Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie auf Ihrem Computer das Skype-Web-Plugin:

  1. Öffnen der Systemsteuerung

    • Wischen Sie in Windows 8 und Windows RT vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf Suchen (oder zeigen Sie mit der Maus in die obere rechte Ecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten und klicken Sie dann auf Suchen), geben Sie in das Suchfeld Systemsteuerung ein und tippen oder klicken Sie dann auf Systemsteuerung. Klicken Sie dann auf Programm deinstallieren.

    • Klicken Sie unter Windows 7 oder Windows Vista auf die Schaltfläche Start, auf Systemsteuerung und anschließend auf Programm deinstallieren.

    • Klicken Sie unter Windows XP auf Start, auf Systemsteuerung und anschließend auf Software.

  2. Klicken Sie auf Skype Web Plugin und dann auf Deinstallieren oder Entfernen.

  3. Klicken Sie im Nachrichtenbereich von Outlook.com auf die Schaltfläche Video oder Anrufen. Sie werden aufgefordert, das Add-On erneut zu installieren.

Können mich meine Skype-Kontakte über Outlook.com per Video, Anruf oder Chat erreichen?

Wenn Sie bei Outlook.com angemeldet und mit Skype verbunden sind, sind Sie für Ihre Skype-Kontakte erreichbar. Sie können im Nachrichtenbereich chatten. Sobald ein Video- oder Sprachanruf bei Ihnen eingeht, wird das Skype-Add-On gestartet.

Ein Skype-Kontakt sendet mir beleidigende oder anstößige Inhalte. Wie soll ich vorgehen?

Blockieren Sie diesen Kontakt mithilfe der Skype-Desktop-App und melden Sie den Missbrauch. Weitere Informationen zum Melden von Missbrauch oder ungewünschter Kontaktaufnahme in Skype finden Sie auf der Skype-Seite zu Datenschutz und Sicherheit.

Weitere Informationen zu Skype

Weitere Hilfe zum Chatten erhalten Sie vom Kundensupport.

Zu Outlook.com wechseln

Weitere Ressourcen

Einfache Anleitungen für häufige Aufgaben.
Outlook.com – Grundlagen

Sie benötigen Hilfe zur Outlook-Desktopanwendung?
Suchen Sie im Outlook-Support

Benötigen Sie weitere Hilfe?
Stellen Sie Ihre Frage in den Community-Foren

Haben Sie Vorschläge für Outlook.com?
Feedback senden

Sie können Outlook.com nicht aufrufen?
Dienststatus überprüfen