Wiederherstellen der vorherigen Version eines Treibers


Wenn Sie Probleme mit dem Computer oder dem Gerät nachdem Aktualisieren der Treiber feststellen, dann sollten Sie die Treiber für das Gerät wieder auf die vorherige Version festlegen.

Es ist besser, Windows Update auf einen aktualisierten Treiber zu überprüfen, wenn noch nicht geschehen, bevor Sie die vorherige Version eines Treibers wiederherstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren eines Treibers für Hardware, die nicht ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

In diesem Video wird gezeigt, wie die vorherige Version eines Treibers wiederhergestellt werden kann. (2:08)

So stellen Sie die vorherige Version eines Treibers wieder her

Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um diese Schritte ausführen zu können.

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Sicherheit klicken, und dann unter System auf Geräte-Manager klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Doppelklicken Sie auf die Kategorie mit dem Gerätetreiber, und doppelklicken Sie anschließend auf den Namen des Geräts, dessen Treiber Sie zu einer vorherigen Version wiederherstellen möchten.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber und dann auf Installierter Treiber.

    Wenn Sie als Standardbenutzer angemeldet sind, wird die Schaltfläche abgeblendet. Das bedeutet, dass sie nicht verfügbar ist. Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um einen Treiber zurückzusetzen.

Hinweis

  • Ist für das ausgewählte Gerät keine vorherige Version der Treibersoftware installiert, ist die Schaltfläche Vorheriger Treiber nicht verfügbar, auch wenn Sie nicht als Administrator angemeldet sind.