Deinstallieren oder Ändern von Programmen


Sie können ein Programm vom Computer entfernen, wenn Sie es nicht mehr benötigen oder wenn Sie Speicherplatz auf der Festplatte freigeben möchten. Mit der Option Programme und Funktionen können Sie Programme deinstallieren oder die Konfiguration eines Programms ändern, indem Sie bestimmte Optionen hinzufügen oder entfernen. Weitere Informationen zum Deinstallieren von Programmen finden Sie unter Deinstallieren von Programmen: häufig gestellte Fragen. Weitere Informationen zum Installieren von Programmen auf dem Computer finden Sie unter Installieren eines Programms.

In diesem Video wird gezeigt, wie ein Programm deinstalliert oder geändert werden kann. (1:16)

So deinstallieren oder ändern Sie ein Programm

  1. Öffnen Sie Programme und Funktionen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Programme klicken und dann auf Programme und Funktionen klicken.

  2. Wählen Sie ein Programm aus, und klicken Sie dann auf Deinstallieren. Einige Programme enthalten nicht nur eine Option zum Deinstallieren, sondern auch eine Option zum Ändern oder Reparieren des Programms. Viele Programme verfügen jedoch lediglich über eine Option zum Deinstallieren. Klicken Sie auf Ändern oder Reparieren, um ein Programm zu ändern. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Hinweise

  • Wenn das gewünschte Programm nicht angezeigt wird, wurde es möglicherweise nicht für diese Version von Windows entwickelt. Lesen Sie in der Begleitdokumentation des Programms nach, wie Sie dieses Programm deinstallieren können.

  • Weitere Informationen zum Deaktivieren von Programmen und Funktionen, die im Lieferumfang von Windows enthalten sind, finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren von Windows-Features.