Verwenden des TV-Programms in Windows Media Center


Wenn Ihr Computer über eine Verbindung verfügt, über die er ein TV-Signal empfangen kann, können Sie das TV-Programm verwenden, um die TV-Programmlisten in Windows Media Center immer auf dem neuesten Stand zu halten. Mithilfe des TV-Programms können Sie die Aufzeichnung von Sendungen planen oder auch einfach die verschiedenen Kanäle durchsuchen, um zu sehen, was gerade im Fernsehen läuft.

TV-Programm in Media Center
Sie können das TV-Programm Zeitfenster für Zeitfenster durchsuchen oder das Fernsehprogramm einige Tage oder sogar Wochen im Voraus anzeigen.

Bevor Sie das TV-Programm verwenden können, sind drei Dinge erforderlich:

So navigieren Sie im TV-Programm

Für die Navigation im TV-Programm können Sie eine Maus oder Tastatur oder eine Media Center-Fernbedienung verwenden. Zum Verwenden einer Fernbedienung sind eine optionale Media Center-Fernbedienung und ein Empfänger erforderlich.

Zweck
Mit einer Maus oder Tastatur
Mit einer Media Center-Fernbedienung

Öffnen des TV-Programms

Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu TV durch, und klicken Sie dann auf TV-Programm.

Drücken Sie die GUIDE-Taste (Programm).

Direktes Springen zu einem bestimmten Kanal im TV-Programm

Geben Sie die Kanalnummer über die Tastatur ein.

Drücken Sie die Zifferntasten, um die Kanalnummer einzugeben.

Bildlauf zum nächsten oder vorherigen Zeitfenster

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil nach rechts oder dem Pfeil nach links.

Drücken Sie die Nach-rechts- oder oder Nach-links-Pfeiltaste.

Schneller Bildlauf durch die Zeitfenster

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil nach rechts oder dem Pfeil nach links, und halten Sie sie gedrückt.

Drücken Sie die Nach-rechts- oder Nach-links-Pfeiltaste, und halten Sie sie gedrückt.

Bildlauf durch die einzelnen TV-Kanäle

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil nach oben oder dem Pfeil nach unten.

Drücken Sie die Nach-oben- oder Nach-unten-Pfeiltaste.

Schneller Bildlauf durch die TV-Kanäle

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil nach oben oder dem Pfeil nach unten, und halten Sie sie gedrückt.

Drücken Sie die Taste CH/PG+ oder CH/PG-.

Filtern des TV-Programms nach Kategorie

Klicken Sie auf Kategorien (links neben dem TV-Programm), und klicken Sie dann auf eine Kategorie. Sie können mit der Maus auf eine Kategorie zeigen, um eine Vorschau anzuzeigen. Zum Anzeigen des TV-Programms, ohne es zu filtern, klicken Sie auf Alle. (In einigen Gegenden ist das Filtern des TV-Programms nicht möglich.)

Drücken Sie im aktuellen Zeitfenster zweimal auf die Nach-links-Pfeiltaste, um das Menü Kategorien zu öffnen. Drücken Sie die Nach-oben- oder Nach-unten-Pfeiltaste, um eine Kategorie auszuwählen, und drücken Sie dann die OK-Taste, um das TV-Programm anhand dieser Kategorie zu filtern. (Informationen zum Erstellen eigener Kategorien oder Favoritenlisten finden Sie weiter unten unter "So erstellen Sie eine Kategorie, die nur Ihre Lieblingskanäle enthält".)

Anzeigen von Programminformationen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Sendung, und klicken Sie dann auf Programmdetails.

Wählen Sie eine Sendung aus, drücken Sie die MORE-Taste (Info), wählen Sie Programmdetails aus, und drücken Sie dann die OK-Taste.

Auswählen einer anzuschauenden Sendung

Klicken Sie auf eine Sendung, die momentan ausgestrahlt wird.

Wählen Sie eine Sendung aus, die momentan ausgestrahlt wird, und drücken Sie dann die OK-Taste.

Aufzeichnen einer Sendung über das TV-Programm

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Sendung, und klicken Sie dann auf Aufzeichnen oder Serie aufzeichnen.

Wählen Sie eine Sendung aus, und drücken Sie die RECORD-Taste (Aufnahme). Zum Aufzeichnen einer Serie drücken Sie die RECORD-Taste erneut.

So ändern Sie Einstellungen für das TV-Programm oder laden die aktuellsten Programmlisten herunter

Falls gewünscht können Sie die Konfiguration der TV-Programmlisten auch ändern. Sie können beispielsweise manuell Kanäle zum TV-Programm hinzufügen, falls diese beim Einrichten des TV-Signals nicht erkannt wurden.

  • Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu Aufgaben durch, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf TV, klicken Sie auf TV-Programm, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Kanäle bearbeiten, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Einstellungen für vorhanden Kanäle im TV-Programm zu ändern oder um Zusatzkanäle zu deaktivieren, die Sie über den TV-Tuner faktisch nicht empfangen.

    • Klicken Sie auf Fehlende Kanäle hinzufügen, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um einen Kanal manuell hinzuzufügen, der im TV-Programm nicht angezeigt wird.

    • Klicken Sie auf TV-Programmseitenoptionen, und befolgen Sie dann die Anweisungen, um einige grundlegende Einstellungen im Hinblick auf die Art der Darstellung der TV-Programmlisten, z. B. die Sortierung der Kanäle nach Name statt nach Nummer oder die Anwendung farbiger Hintergründe basierend auf Kategorie, zu ändern.

    • Klicken Sie auf Neueste TV-Programmlisten abrufen, um die aktuellen TV-Programmlisten manuell herunterzuladen. (Dies erfolgt in Media Center normalerweise automatisch.)

    • Klicken Sie auf Info zu TV-Programmlisten, um die technischen Details zu den TV-Programmlisten, z. B. den Typ des zugehörigen TV-Signals, anzuzeigen.

Hinweise

  • Einige TV-Dienstanbieter stellen Kanäle zur Verfügung, die nicht die notwendigen Informationen für eine ordnungsgemäße Anzeige im TV-Programm bieten. In einigen Fällen können Sie diese Kanäle trotzdem ansehen, obwohl die Informationen nicht automatisch im TV-Programm von Media Center angezeigt werden können. Befolgen Sie die oben beschriebenen Anweisungen zum manuellen Hinzufügen fehlender Kanäle, um diese Kanäle in Media Center zu verwenden.

  • Die aktuellen TV-Programmlisten werden von Media Center täglich zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch heruntergeladen. Sie können diese Einstellungen jedoch ändern. Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu Aufgaben durch, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, und klicken Sie dann auf Optionen für automatische Downloads.

  • Wenn beim Herunterladen von TV-Programminformationen ein Fehler gemeldet wird, gibt es hierfür unterschiedliche Ursachen. Unter anderem könnte der Fehler darauf zurückzuführen sein, dass der TV-Programmserver vorübergehend außer Betrieb ist oder dass die Internetverbindung getrennt wurde. Ausführliche Informationen erhalten Sie, indem Sie die Ereignisanzeige in Windows öffnen und dann unter Anwendungs- und Dienstprotokolle das Media Center-Protokoll überprüfen. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Informationen werden in Ereignisprotokollen (Ereignisanzeige) angezeigt?.

  • Wenn das TV-Programm leer zu sein scheint und die aktuellen TV-Programmlisten manuell nicht heruntergeladen werden können, müssen Sie ggf. das TV-Signal erneut einrichten. Informationen zu den erforderlichen Schritten finden Sie unter Einrichten eines TV-Signals in Windows Media Center.

So erstellen Sie eine Kategorie, die nur Ihre Lieblingskanäle enthält

Sie können benutzerdefinierte Kategorien, so genannte Favoritenlisten, erstellen und das TV-Programm mit ihrer Hilfe in Sekundenschnelle filtern, um nur die gewünschten Kanäle anzuzeigen.

  1. Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu Aufgaben durch, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf TV, klicken Sie auf TV-Programm, und klicken Sie dann auf Favoritenlisten bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf Neue hinzufügen, geben Sie einen Namen für die Kategorie ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ihren Lieblingskanälen, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Wenn Sie zum TV-Programm zurückkehren, können Sie links auf Kategorien anzeigen und dann auf Ihre benutzerdefinierte Kategorie klicken, damit nur Ihre Lieblingskanäle angezeigt werden.



Benötigen Sie weitere Hilfe?