Jugendschutz

Mit dem Jugendschutz können Sie die Verwendung des PCs durch Ihre Kinder im Auge behalten – Erleben Sie Jugendschutz in Aktion.

Windows 7 ermöglicht es Ihnen, der Computernutzung Ihrer Kinder Grenzen zu setzen und so dazu beizutragen, dass sie online besser geschützt sind, ohne ihnen ständig über die Schulter schauen zu müssen.

Mithilfe der Jugendschutzeinstellungen können Sie festlegen, wie viel Zeit Ihre Kinder am Computer verbringen dürfen, sowie die Programme und Spiele bestimmen, die sie verwenden können (und auch den Zeitpunkt, was vielleicht noch wichtiger ist). Mithilfe der Jugendschutzeinstellungen von Windows Media Center können Sie außerdem den Zugriff auf zweifelhafte TV-Sendungen und Filme verhindern.

Laden Sie Windows Live Family Safety herunter, um die Onlinesicherheit Ihrer Kinder zu verbessern. Mit diesem kostenlosen Programm können Sie verwalten, welche Websites Ihre Kinder anzeigen und mit wem sie online kommunizieren können. Zudem stellt das Tool nützliche, benutzerfreundliche Berichte über ihre Onlineaktivitäten bereit.