Verwenden der Features für erleichterte Bedienung in Windows Media Center

Windows Media Center ist mit den folgenden Windows-Barrierefreiheitsfeatures kompatibel: Sprachausgabe, Bildschirmlupe und Audiokommentare für Sehbehinderte. Sie können die Sprachausgabe verwenden, um Text in Sprache zu konvertieren, um mit der Bildschirmlupe die Anzeige auf dem Bildschirm zu vergrößern und um Audiokommentare für Sehbehinderte für das Fernsehgerät zu aktivieren.

Informationen zum Aktivieren des hohen Kontrasts in Media Center finden Sie unter Aktivieren des hohen Kontrasts in Windows Media Center. Informationen zum Aktivieren von Untertiteln finden Sie unter Anzeigen von Untertiteln in Windows Media Center.

Verwenden der Sprachausgabe

Die Sprachausgabe ist ein Text-zu-Sprache-Programm für Personen, deren Sehkraft eingeschränkt oder nicht mehr vorhanden ist.

Media Center bietet eine grundlegende Navigationsunterstützung für die Sprachausgabe. Wenn die Sprachausgabe geöffnet ist, wird der Text auf dem Bildschirm (z. B. Schaltflächenoptionen oder eingegebener Text) laut ausgegeben, während Sie in Media Center navigieren. Informationen zur Verwendung der Sprachausgabe finden Sie unter Ausgeben von Text über die Sprachausgabe.

Verwenden der Bildschirmlupe

Mithilfe der Bildschirmlupe werden Objekte und Text auf dem Bildschirm vergrößert angezeigt. Dies ist für sehbehinderte Personen von Nutzen. Mithilfe der Bildschirmlupe können Sie den gewünschten Ausschnitt des Bildschirms in einem gesonderten Fenster vergrößert darstellen.

Von Media Center werden die Bildschirmlupe und andere vergleichbare Programme unterstützt.

Informationen zur Verwendung der Bildschirmlupe finden Sie unter Vergrößern der Anzeige von Elementen auf dem Bildschirm (Bildschirmlupe).

Hinweise

  • Die Anzeige mit der Bildschirmlupe erfolgt nicht ordnungsgemäß, wenn Media Center im Vollbildmodus verwendet wird. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche WiederherstellenSchaltfläche "Wiederherstellen", um den Vollbildmodus in Media Center zu beenden.
  • Klicken Sie zum Deaktivieren der Bildschirmlupe auf das Bildschirmlupensymbol, um die Bildschirmlupensteuerung zu öffnen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche SchließenSchaltfläche "Schließen".

Aktivieren von DVS (Descriptive Video Service)

Audiokommentare für Sehbehinderte bieten zusätzliche Informationen zu Bildern auf dem Bildschirm. Audiokommentare für Sehbehinderte sind nicht in allen Regionen verfügbar. Wenden Sie sich an den TV-Dienstanbieter, um herauszufinden, ob Audiokommentare für Sehbehinderte in der gewünschten Region verfügbar sind.

So aktivieren Sie Audiokommentare für Sehbehinderte

  1. Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu Aufgaben durch, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf TV, und klicken Sie dann auf Audio.

  2. Klicken Sie unter Audioeinstellungen für Analog-TV auf das Pluszeichen (+), um die Auswahl in Zweikanalton zu ändern, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Hinweis

    • Der Zweikanalton enthält möglicherweise eine zusätzliche Sprachspur mit Begleitkommentaren, Audiokommentaren für Sehbehinderte oder einer Übersetzung in eine Fremdsprache.