Verwenden von Gesten

Wenn Sie einen Computer mit einem Touchscreen verwenden, finden Sie das Verwenden von Gesten (Bewegungen, die Sie mit einem oder mit zwei Fingern durchführen) möglicherweise einfacher als das Verwenden einer Maus, eines Stifts oder einer Tastatur.

Verwenden von Bewegungen zum Ausführen von Aufgaben

Sie müssen nicht mehr auf einen Menübefehl oder auf eine Schaltfläche auf einer Symbolleiste tippen oder klicken, um häufig verwendete Aufgaben wie Kopieren, Einfügen, Rückgängigmachen oder Löschen auszuführen. Stattdessen können Sie die Aufgabe mit einer Bewegung Ihres Fingers ausführen. Beispielsweise können Sie mit einer Fingerbewegung nach oben eine angezeigte Seite nach unten und mit einer Fingerbewegung nach unten eine angezeigte Seite nach oben bewegen. Es gibt zwei Kategorien von Bewegungen: Navigationsbewegungen und Bearbeitungsbewegungen. Informationen zum Verwenden von Bewegungen finden Sie unter Üben der Verwendung von Bewegungen.

Sie können Bewegungen anpassen, um häufige Aufgaben auszuführen. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Bewegungen anpassen.

Gedrückt halten

Mit Gedrückt halten wird dieselbe Aktion ausgeführt wie mit Rechtsklicken auf ein Objekt. Sie berühren den Bildschirm an der Stelle, an der der Doppelklick erfolgen soll, belassen den Finger an dieser Stelle, bis ein vollständiger Kreis angezeigt wird, und heben den Finger dann an. Nach dem Anheben des Fingers wird das Kontextmenü angezeigt.

Windows Touch-Gesten

Wenn Ihr Touchscreen mindestens zwei Fingereingabezeiger erkennen kann, können Sie Windows Touch-Gesten verwenden. Informationen darüber, wie viele Fingereingabezeiger der Touchscreen unterstützt, finden Sie in der Begleitdokumentation des Laptops oder Touchscreens.

Tipp

  • Wenn Sie über einen Tablet PC oder einen Touchscreen verfügen, können Sie in der Systemsteuerung unter System sehen, wie viele Fingereingabepunkte auf dem Computer verfügbar sind.

    Öffnen Sie "System", indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und dann auf Eigenschaften klicken.

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Windows Touch-Gesten beschrieben.

Geste Ausführung Beschreibung
Geste

Verschiebung

Ausführung

Seite mit einem oder zwei Fingern berühren und durch Ziehen verschieben.

Beschreibung

Verwenden Sie die Verschiebung, um einen anderen Teil einer Seite anzuzeigen, die über Bildlaufleisten verfügt. Sie können beispielsweise eine Verschiebung durchführen, um den Teil eines langen Dokuments oder einer Tabellenkalkulation anzuzeigen, der nicht im Fenster zu sehen ist. Wenn Sie die Verschiebung mit einem Finger ausführen und dabei den Finger in vertikaler Richtung ziehen, wird die Seite verschoben. Wenn Sie den Finger dagegen in horizontaler Richtung ziehen, wird Text auf der Seite markiert.

Geste

Zoom

Ausführung

Berühren Sie zum Verkleinern zwei Punkte auf dem Objekt, und bewegen Sie die Finger dann zueinander, so als ob Sie sie zusammendrücken würden. Berühren Sie zum Vergrößern zwei Punkte auf dem Objekt, und bewegen Sie die Finger voneinander weg, so als ob Sie sie auseinander ziehen würden.

Beschreibung

Verwenden Sie den Zoom, um ein Objekt auf dem Bildschirm zu vergrößern oder zu verkleinern. Beim Vergrößern eines Bilds wird ein kleinerer Bereich detaillierter angezeigt. Beim Verkleinern eines Bilds wird ein größerer Bereich angezeigt.

Geste

Drehen

Ausführung

Berühren Sie zwei Punkte auf dem Objekt, und bewegen Sie das Objekt dann in die gewünschte Drehrichtung.

Beschreibung

Verwenden Sie die Drehbewegung, um ein Bild oder ein Objekt auf dem Bildschirm kreisförmig (im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn) zu bewegen.

Geste

Drücken und Tippen

Ausführung

Drücken Sie mit einem Finger auf das Objekt, halten Sie den Finger gedrückt, und tippen Sie dann schnell mit einem anderen Finger.

Beschreibung

Verwenden Sie die Bewegung Drücken und Tippen, um auf das Kontextmenü zuzugreifen. Mit Drücken und Tippen wird dieselbe Aktion ausgeführt wie mit Gedrückt halten oder Rechtsklicken auf ein Objekt.