Von SkyDrive zu OneDrive

SkyDrive heißt jetzt OneDrive. Verlässliche Funktionen und all Ihre Dateien finden Sie an gewohnter Stelle.

Bei OneDrive anmelden
Frau und Mädchen mit einem Tablet

Wir sind jetzt OneDrive

Speichern und teilen Sie Fotos, Videos, Dokumente und mehr – von überall aus, auf jedem beliebigen Gerät und kostenlos. Bei der Registrierung erhalten Sie außerdem 15 GB Speicherplatz kostenlos.

Weitere Informationen

Ihre Dateien

Wenn Sie bisher SkyDrive verwendet haben, finden Sie all Ihre Dateien nun auf OneDrive. Sie können sich anmelden und die Dateien wie gewohnt verwenden.

Anmelden

Alle anzeigen

Wo ist SkyDrive? Wo sind meine SkyDrive-Dateien?

Melden Sie sich einfach an, Ihre Dateien finden Sie an gewohnter Stelle. SkyDrive heißt jetzt OneDrive, während der Aktualisierung wurden Ihre Inhalte jedoch weder neu geordnet noch gelöscht. Erfahren Sie mehr.

Warum wird in Apps und online immer noch „SkyDrive“ angezeigt? Ist das ein Fehler?

Nein. In der Regel ist die Aktualisierung einfach noch nicht erfolgt. In den kommenden Monaten wird an einigen Stellen möglicherweise weiterhin SkyDrive angezeigt, während an anderen Stellen OneDrive steht. Die Produktfunktionen funktionieren jedoch auch weiterhin wie gewohnt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Kann ich meine Apps aktualisieren, damit der neue Name angezeigt wird? Sind von meiner Seite weitere Schritte erforderlich?

Nein. Sie müssen nichts unternehmen. Die Änderung wird automatisch übernommen. Durch die Updates ändert sich für Ihr Konto nichts. Die Website und die Apps funktionieren weiterhin so, wie Sie es von SkyDrive kennen.

Weiterführende Informationen


Lesen Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu OneDrive.

Holen Sie sich die OneDrive-Apps für Windows Phone, iOS und Android.