So wird's gemacht: Neuinstallation von Windows

Bei einer Neuinstallation installieren Sie Windows auf einem PC, auf dem noch keine Version von Windows vorhanden ist. Das bedeutet in der Regel, dass Sie beim Windows Setup eine Partition auf der Festplatte formatieren, bevor Sie mit der Installation beginnen. Sie können eine Neuinstallation von Windows 8.1 oder Windows 8 mithilfe eines Installationsmediums wie etwa einer DVD oder einem USB-Speicherstick ausführen.

So führen Sie eine Neuinstallation mit einer DVD oder einem USB-Speicherstick aus

Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows 8 auf DVD bei einem teilnehmenden Händler erworben oder beim Download von Windows mithilfe des Upgrade-Assistenten eine DVD bzw. einen startbaren USB-Speicherstick erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte für eine Neuinstallation aus:

Warnung

  • Wenn Sie eine Partition bei der Installation formatieren, werden alle Daten auf der Partition gelöscht. Daher sollten Sie vor dem Konvertieren alle Daten sichern, die Sie noch benötigen.

  1. Schalten Sie den PC ein, sodass Windows normal gestartet wird. Legen Sie die DVD ein, oder schließen Sie den USB-Speicherstick an, und fahren Sie den PC dann herunter.

  2. Starten Sie den PC neu, und drücken Sie zum Starten von der DVD oder dem USB-Speicherstick eine beliebige Taste.

    Wenn Sie den PC neu starten und die aktuelle Version von Windows gestartet wird, müssen Sie unter Umständen ein Startmenü öffnen oder die Startreihenfolge in den BIOS- oder UEFI-Einstellungen Ihres PCs ändern, sodass Ihr PC vom Medium gestartet wird. Im Allgemeinen müssen Sie zum Öffnen eines Startmenüs oder zum Ändern der Startreihenfolge direkt nach dem Einschalten des PCs eine Tastenkombination (z. B. F2, F12, ENTF, ESC usw.) drücken. Anweisungen zum Ändern der Startreihenfolge für Ihren PC finden Sie in der Begleitdokumentation des PCs oder auf der Website des Herstellers.

    Wird die aktuelle Version von Windows dennoch gestartet, warten Sie, bis Sie von Windows zur Anmeldung aufgefordert werden, fahren Sie den PC vollständig herunter, und starten Sie ihn dann neu.

  3. Geben Sie auf der Seite Windows installieren die Sprache und weitere Einstellungen ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Windows installieren.

  5. Geben Sie auf der Seite Geben Sie den Product Key ein, um Windows zu aktivieren Ihren Product Key ein.

    Der Product Key befindet sich normalerweise auf der Verpackung der Windows 8.1-DVD oder in einer Bestätigungs-E-Mail für den Kauf. Der Product Key sieht wie folgt aus: PRODUCT KEY: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX.

  6. Wenn Sie den Lizenzbedingungen zustimmen, tippen oder klicken Sie auf der Seite Lesen Sie bitte die Lizenzbedingungen. auf Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen und anschließend auf Weiter.

  7. Tippen oder klicken Sie auf der Seite Wählen Sie eine Installationsart aus: auf Benutzerdefiniert.

  8. Führen Sie auf der Seite Wo möchten Sie Windows installieren? eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen oder klicken Sie unter Windows 8.1 auf die gewünschte Partition und ggf. auf die gewünschte Formatierungsoption, und folgen Sie den Anweisungen.

    • Tippen oder klicken Sie unter Windows 8 auf Laufwerkoptionen (erweitert), auf die zu ändernde Partition und ggf. auf die gewünschte Formatierungsoption, und folgen Sie den Anweisungen.

  9. Tippen oder klicken Sie nach dem Formatieren auf Weiter.

  10. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation von Windows abzuschließen.

Hinweise