Freigeben von Dateien und Ordnern

Hier sehen Sie die zahlreichen Möglichkeiten zum Freigeben von Dateien und Ordnern in Windows 8.1 und Windows RT 8.1:

  • Verwenden des kostenlosen Onlinespeichers. Mit OneDrive können Sie von allen Geräten auf Ihre Dateien zugreifen, daher müssen Sie sie nicht freigeben, um von einem anderen PC darauf zugreifen zu können. Wenn Sie Ihre Dateien auf OneDrive speichern, können Sie sie auch mit bestimmten Personen teilen oder einen Link abrufen, den Sie auf Sites wie Facebook, Twitter oder LinkedIn posten können. Weitere Informationen zu OneDrive finden Sie unter Erste Schritte mit OneDrive.

    Führen Sie zum Teilen einer Datei oder eines Ordners auf OneDrive die folgenden Schritte aus:

    1. Verschieben Sie die Dateien oder Ordner, die Sie freigeben möchten, ggf. in OneDrive. Öffnen Sie dazu den Datei-Explorer, navigieren Sie zu den Dateien oder Ordnern, und ziehen Sie sie in OneDrive.

    2. Halten Sie die Datei oder den Ordner in OneDrive gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie dann Freigeben für und OneDrive aus.

    3. Wählen Sie aus, wie Sie die Datei oder den Ordner freigeben möchten. Weitere Informationen zu den Freigabeoptionen in OneDrive finden Sie unter Share files and folders and change permissions. Wenn Sie weitere Informationen zur Freigabe unter OneDrive benötigen, wenden Sie sich an den Kundensupport.

  • Verwenden des Charms "Teilen". In vielen Windows Store-Apps können Sie mithilfe des Charms "Teilen" Dateien für andere Benutzer freigeben. Zum Teilen eines Fotos per E-Mail gehen Sie beispielsweise wie folgt vor:

    1. Öffnen Sie die Foto-App.

    2. Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Freigeben.
      (Zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Freigeben.)

    3. Tippen oder klicken Sie auf die Mail-App.

    4. Geben Sie die Empfänger ein, fügen Sie eine Nachricht hinzu, und klicken Sie dann auf Senden.

    Weitere Informationen zum Verwenden des Charms "Teilen" finden Sie unter Suchen, Teilen, Drucken und mehr.

  • Senden von Dateien per E-Mail direkt aus dem Datei-Explorer. Haben Sie eine Desktop-E-Mail-App installiert, können Sie aus dem Datei-Explorer Dateien per E-Mail teilen. Wählen Sie die Dateien aus, und tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Freigeben und anschließend auf E-Mail. (Oder halten Sie die Dateien gedrückt, bzw. klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Senden an aus, und tippen oder klicken Sie dann auf E-Mail-Empfänger.) Ihre Standard-E-Mail-App wird geöffnet, und die Dateien werden als Anlagen hinzugefügt.

  • Freigeben von Dateien in einem Heimnetzwerk oder auf einem freigegebenen PC. Zum Freigeben von Dateien und Ordnern im Netzwerk (Heimnetzgruppe, Arbeitsgruppe oder Domäne) oder auf einem PC, den Sie gemeinsam mit anderen Personen nutzen, können Sie auch im Datei-Explorer die Registerkarte Freigeben verwenden. Der nächste Abschnitt enthält weitere Informationen zu dieser Art der Freigabe.

Alle anzeigen

Freigeben von Dateien in einem Heimnetzwerk oder auf einem freigegebenen PC

  1. Öffnen Sie den Explorer, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Explorer in das Suchfeld eingeben und anschließend auf Explorer tippen oder klicken.

  2. Navigieren Sie zum Element, wählen Sie es aus, und tippen oder klicken Sie dann auf die Registerkarte Freigeben.

    Registerkarte "Freigeben"
    Registerkarte "Freigeben"
  3. Wählen Sie eine Option in der Gruppe Freigeben für. Es stehen verschiedene Optionen für Freigeben für zur Verfügung, je nachdem, ob der PC mit einem Netzwerk verbunden ist und um welche Art Netzwerk es sich handelt.

    • Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner für einen bestimmten Benutzer freigeben möchten, wählen Sie das Konto dieses Benutzers aus.

    • Um Elemente für alle Mitglieder der Heimnetzgruppe freizugeben, wählen Sie eine der Optionen für Heimnetzgruppe aus. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf PC-Einstellungen ändern, um Ordner auszuwählen, die Sie mit allen Mitgliedern der Heimnetzgruppe teilen möchten. (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung der Maus in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach oben, und klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf PC-Einstellungen ändern.) Tippen oder klicken Sie auf Netzwerk und anschließend auf Heimnetzgruppe.

    • Sind die Optionen in der Gruppe Freigeben für nicht verfügbar, wird das Freigeben des ausgewählten Orts nicht empfohlen. Falls Sie einen Speicherort, z. B. ein Laufwerk oder einen Systemordner, freigeben möchten, tippen oder klicken Sie auf Erweiterte Sicherheit.

Tipp

  • Es wird empfohlen, die Heimnetzgruppe für das Freigeben in Heimnetzwerken zu verwenden, es sei denn, Sie müssen PCs unter Windows Vista oder Windows XP freigeben. Weitere Informationen und Tipps zur Problembehandlung beim Freigeben von Dateien im Heimnetzwerk finden Sie unter Suchen nach PCs, Geräten und Inhalten im Netzwerk.

Suchen nach freigegebenen Elementen auf demselben PC

Falls Ihr PC nicht zu einer Heimnetzgruppe oder einem Netzwerk gehört und andere Benutzer Elemente in ihren persönlichen Ordnern freigegeben haben, können Sie im Datei-Explorer zur freigegebenen Datei oder zum freigegebenen Ordner navigieren.

  1. Öffnen Sie "Dieser PC", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Dieser PC in das Suchfeld eingeben und anschließend auf Dieser PC tippen oder klicken.

  2. Doppeltippen oder -klicken Sie auf das Laufwerk mit dem Windows-Logo im Symbol (bei den meisten PCs ist dies das Laufwerk "C").

  3. Öffnen Sie Benutzer und anschließend den Ordner mit dem Namen der Person.

Hilfe zum Suchen freigegebener Elemente in einem Heimnetzwerk finden Sie unter Suchen nach PCs, Geräten und Inhalten im Netzwerk.

Beheben von Problemen bei der Freigabe von Elementen auf demselben PC

  • Falls bei der Freigabe von Dateien und Ordnern auf einem PC, der nicht zu einer Heimnetzgruppe oder einem Netzwerk gehört, Probleme auftreten, überprüfen Sie, ob für alle Benutzerkonten auf dem PC Kennwörter festgelegt sind. Wenn allen Benutzern Ihres PC das Öffnen von freigegebenen Dateien und Ordnern ermöglicht werden soll, muss das kennwortgeschützte Freigeben deaktiviert werden.

    1. Öffnen Sie "Erweiterte Freigabeeinstellungen". Streifen Sie hierzu vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Suchen, oder bewegen Sie bei Verwendung einer Maus den Mauszeiger in die rechte obere Bildschirmecke und anschließend nach unten, und klicken Sie auf Suchen. Geben Sie den Text erweiterte Freigabe in das Suchfeld ein, und tippen oder klicken Sie anschließend auf Erweiterte Freigabeeinstellungen verwalten.

    2. Erweitern Sie Alle Netzwerke, und tippen oder klicken Sie auf Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten und anschließend auf Änderungen speichern.

Weitere Informationen und Tipps zur Problembehandlung beim Freigeben von Dateien im Heimnetzwerk finden Sie unter Suchen nach PCs, Geräten und Inhalten im Netzwerk. Wenn weiterhin Probleme mit Freigaben auftreten, können Sie mit der Problembehandlung für freigegebene Ordner einige allgemeine Probleme automatisch ermitteln und beheben.

  • Öffnen Sie die Problembehandlung für freigegebene Ordner, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Problembehandlung in das Suchfeld eingeben, auf Problembehandlung und dann auf Auf freigegebene Dateien und Ordner auf anderen Computern zugreifen tippen oder klicken.