Vorgehensweise bei nicht ordnungsgemäßer Installation eines verkabelten Geräts

Wenn Sie ein Gerät, beispielsweise einen Drucker, eine Maus oder eine Tastatur, mit dem PC verbinden, wird von Windows automatisch versucht, den richtigen Treiber für das Gerät zu installieren. Bei einem Treiber handelt es sich um Software, die von Geräten für die Zusammenarbeit mit dem PC verwendet wird. Damit ein Gerät mit Ihrem PC verwendet werden kann, ist ein Treiber erforderlich. Wird von Windows kein Treiber für das Gerät gefunden, finden Sie hier mehrere Vorschläge zum Beheben dieses Problems. Wenn Sie ein Drahtlosgerät oder ein Gerät im Netzwerk hinzufügen möchten, es von Windows aber nicht gefunden wird, finden Sie Informationen hierzu unter Weshalb findet Windows mein Bluetooth- oder Drahtlosgerät nicht?

Alle anzeigen

Vergewissern Sie sich, dass der PC mit dem Internet verbunden ist.

Windows sucht online nach einem Gerätetreiber. Stellen Sie also sicher, dass eine Internetverbindung besteht, bevor Sie das Gerät installieren.

Wenn beim Herstellen der Internetverbindung Probleme auftreten, finden Sie weitere Informationen unter Warum kann ich keine Verbindung mit dem Internet herstellen?.

Überprüfen der Einstellung Ihrer getakteten Internetverbindung

Bei einer getakteten Internetverbindung lädt Windows keine Gerätetreiber herunter, außer Sie ändern die Einstellung der getakteten Internetverbindung.

So laden Sie Treiber über eine getaktete Internetverbindung herunter

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach unten, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf PC und Geräte und dann auf Geräte.

  3. Aktivieren Sie Download über getaktete Verbindungen.

Stellen Sie sicher, dass automatische Updates aktiviert sind.

Windows verwendet in WindowsUpdate die automatischen Updates, um nach aktuellen Treibern zu suchen.

So aktivieren Sie automatische Updates

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach unten, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Option Aktualisierung und Wiederherstellung und anschließend auf Windows Update.

  3. Tippen oder klicken Sie auf Installationsmethode für Updates auswählen.

  4. Wählen Sie unter Wichtige Updates die Option Updates automatisch installieren (empfohlen) aus.

Hinweis

  • Windows Update ist unter Windows RT 8.1 immer aktiviert.

Überprüfen auf Treiber mit Windows Update

Auch wenn Sie bereits automatische Updates erhalten, können Sie in optionalen Updates manuell nach aktualisierten Treibern suchen und sie installieren. Optionale Updates werden von Windows Update nicht automatisch installiert. Sie werden jedoch benachrichtigt, wenn sie verfügbar sind, und Sie können sich dann für oder gegen eine Installation entscheiden.

So überprüfen Sie Windows Update auf Treiber

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach unten, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Option Aktualisierung und Wiederherstellung und anschließend auf Windows Update.

  3. Tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen und dann auf Nach Updates suchen. (Falls die Option Details anzeigen nicht zu sehen ist, sind keine optionalen Updates verfügbar.)

  4. Tippen oder klicken Sie unter Optional auf das Update, das Sie installieren möchten, und dann auf Installieren.

    Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen, und tippen oder klicken Sie dann auf Fertig stellen, wenn dies für die Installation des Updates erforderlich ist. Administratorberechtigung erforderlich Sie werden ggf. zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung der Auswahl aufgefordert.

    Hinweis

    • Möglicherweise muss der PC neu gestartet werden, damit die Installation einiger Updates abgeschlossen werden kann. Speichern und schließen Sie alle Apps und Dateien vor dem Neustart, damit keine Daten verloren gehen.

Installieren von Software für das Gerät

Wenn Windows Update keinen Treiber für Ihr Gerät findet, suchen Sie auf der Website des Herstellers danach, oder legen Sie den im Lieferumfang des Geräts enthaltenen Datenträger ein, und folgen Sie den Anweisungen zum Installieren der Software.

Hinweis

  • Viele Treiber werden mit Software ausgeliefert, durch die der Treiber für Sie installiert wird (oft als selbst installierendes Paket bezeichnet).

Ausführen der Hardware- und Geräteproblembehandlung

Sie können die Hardware- und Geräteproblembehandlung verwenden, um das Problem zu beheben. Die Hardware- und Geräteproblembehandlung überprüft auf häufig auftretende Probleme und stellt sicher, dass alle neuen Geräte und Hardwarekomponenten, die mit dem PC verbunden sind, ordnungsgemäß installiert wurden.

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf den Bildschirm, anschließend nach unten, und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie im Suchfeld Problembehandlung ein, und tippen oder klicken Sie auf Problembehandlung und anschließend auf Hardware und Sound.

  3. Tippen oder klicken Sie auf Hardware und Geräte, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Administratorberechtigung erforderlich Sie werden ggf. zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung der Auswahl aufgefordert.

    Hinweis

    • Um die aktuellen Problembehandlungen abzurufen, sollte der PC mit dem Internet verbunden sein.

Suchen von Antworten in der Microsoft Community

Wenn sich das Problem mit diesen Vorschlägen nicht lösen lässt, können Sie im Windows-Forum auf der Community-Seite zum Thema Hardware und Treiber nach Lösungen suchen, die von anderen Personen für bestimmte Geräte gefunden wurden.