Windows Update: Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu automatischen Windows-Updates.

Alle anzeigen

Was sind automatische Updates?

Bei der Verwendung von automatischen Updates müssen Sie nicht mehr online nach Updates suchen oder sich Gedanken darüber machen, ob möglicherweise wichtige Fixes oder Gerätetreiber für Windows auf dem PC fehlen. Windows Update installiert wichtige Updates automatisch, sobald sie verfügbar werden. Sie können Windows Update auch so einrichten, dass empfohlene Updates automatisch installiert werden oder Sie über deren Verfügbarkeit benachrichtigt werden. Sie können auch angeben, ob Microsoft Update aktiviert werden soll, das Updates für andere Microsoft-Produkte übermittelt. Optionale Updates, wie Sprachpakete und Updates von Microsoft Update, werden nicht automatisch installiert. Windows Update fügt Ihrem PC ohne Ihre Erlaubnis keine Apps hinzu oder entfernt bereits vorhandene Apps.

Was ist aus der Windows Update-Website geworden?

Wenn Sie über http://www.windowsupdate.com oder http://update.microsoft.com auf diese Seite gelangt sind: Diese Websites sind nicht mehr zum Verwenden von Windows Update oder Aktivieren von Microsoft Update erforderlich. Stattdessen können Sie Windows Update in PC-Einstellungen verwenden.

Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

Wie aktiviere ich automatische Updates?

Wenn Sie die Funktion für automatische Updates bei der Inbetriebnahme des PCs nicht aktiviert haben, können Sie diese Einstellung in Windows Update jederzeit ändern.

So aktivieren Sie automatische Updates

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Installationsmethode für Updates auswählen.

  3. Wählen Sie unter Wichtige Updates die gewünschte Option aus.

  4. Aktivieren Sie unter Empfohlene Updates das Kontrollkästchen Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

Muss ich nach Updates suchen?

Bei der Verwendung von automatischen Updates müssen Sie keine Überprüfung auf wichtige oder empfohlene Updates ausführen. Windows Update führt die Überprüfung auf diese Updates aus und installiert sie, sobald sie verfügbar sind.

Wenn Sie automatische Updates nicht verwenden, sollten Sie mindestens einmal pro Woche selbst eine Überprüfung auf Updates ausführen. In der Regel veröffentlichen wir einmal im Monat wichtige Updates. Die Veröffentlichung von Updates kann jedoch jederzeit erfolgen.

Einige Updates werden unabhängig von den Einstellungen nicht automatisch installiert. Dazu zählen optionale Updates und Updates, für die Sie neue Nutzungsbedingungen akzeptieren müssen. Wenn diese Updates verfügbar sind, werden Sie von Windows Update benachrichtigt, dass sie installiert werden können.

So suchen Sie nach Updates

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Jetzt prüfen, und warten Sie, während Windows nach den neuesten Updates für den PC sucht.

  3. Falls neue Updates gefunden wurden, tippen oder klicken Sie auf Updates installieren.

    Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen, und tippen oder klicken Sie dann auf Fertig stellen, wenn dies für die Installation des Updates erforderlich ist.

    Hinweis

    • Möglicherweise muss der PC neu gestartet werden, damit die Installation einiger Updates abgeschlossen werden kann. Speichern und schließen Sie alle Apps und Dateien vor dem Neustart, damit keine Daten verloren gehen.

Wie viel kostet das automatische Windows-Update?

Windows Update ist kostenlos. Allerdings können in Abhängigkeit von dem für Sie geltenden Abrechnungsmodus für Kosten der Internetverbindung jeweils Gebühren für Orts- oder Ferngespräche, Internetdienste, Volumentarife oder Mobildaten für den Zeitraum anfallen, in dem Sie die Updates herunterladen.

Woher weiß ich, welche Updates installiert wurden?

In Windows Update wird ein Updateverlauf aufgezeichnet, sodass Sie überprüfen können, welche Updates wann installiert wurden. Sie können diese Liste auch zum Entfernen spezifischer Updates verwenden. Dies wird jedoch nicht empfohlen, wenn kein besonderer Grund hierfür vorliegt.

So zeigen Sie den Updateverlauf an

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Updateverlauf anzeigen.

Werde ich nach einem Update gefragt, ob der PC neu gestartet werden soll, oder wird der Neustart automatisch ausgeführt?

Wir informieren Sie auf dem Anmeldebildschirm, wenn der PC neu gestartet werden muss, um die Installation von Updates abzuschließen, und ermöglichen Ihnen, den Neustart sofort auszuführen oder um bis zu drei Tage zu verschieben. Befinden Sie sich für längere Zeit nicht am PC, führt Windows einen automatischen Neustart aus, um die Installation von Updates abzuschließen.

Werde ich über Probleme beim Installieren von Updates informiert?

Ja. Windows Update stellt sehr wichtige Leistungs- und Sicherheitsupdates bereit und benachrichtigt Sie, wenn ein Update nicht installiert werden kann.