Festlegen, welche Spiele Kinder spielen dürfen

Wenn Ihr Computer mit einer Domäne verbunden ist, ist kein Jugendschutz vorhanden.

Sie können mit dem Jugendschutz steuern, welche Spiele Ihre Kinder auf Ihrem Computer spielen dürfen. Sie können Folgendes blocken:

  • Alle Spiele

  • Bestimmte Spiele Ihrer Wahl

  • Spiele mit bestimmten Altersfreigaben

  • Spiele mit bestimmten Inhaltsbewertungen

Diese vier Methoden können auch kombiniert werden.

Hinweis

  • Der Jugendschutz kann so festgelegt werden, dass die meisten Spiele geblockt werden. Wenn Ihr Computer ein Spiel aber nicht erkennt, wird es vom Jugendschutz nicht geblockt. Wenn Sie ein nicht geblocktes Spiel entdecken, können Sie das Spiel der Liste der geblockten Programme manuell hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Verhindern, dass Kinder bestimmte Programme verwenden.

Alle anzeigen

So blocken Sie alle Spiele

  1. Öffnen Sie den Jugendschutz, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, und dann unter Benutzerkonten auf Jugenschutz einrichten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Person, die keine Spiele spielen soll.

  3. Klicken Sie unter Jugendschutz auf Ein.

  4. Klicken Sie auf Spiele.

  5. Klicken Sie unter DarfName der PersonSpiele spielen? auf Nein.

So blocken Sie Spiele nach Altersfreigabe

  1. Öffnen Sie den Jugendschutz, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, und dann unter Benutzerkonten auf Jugenschutz einrichten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Person, die keine Spiele spielen soll.

  3. Klicken Sie unter Jugendschutz auf Ein.

  4. Klicken Sie unter DarfName der PersonSpiele spielen? auf Ja.

  5. Klicken Sie unter Spiele nach Bewertung und Inhaltstypen blocken bzw. zulassen auf Spielbewertungen festlegen.

  6. Klicken Sie unter Welche Spiele darf Name der Personspielen? auf eine Bewertungsebene.

So blocken Sie Spiele nach Inhalt

  1. Öffnen Sie den Jugendschutz, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, und dann unter Benutzerkonten auf Jugenschutz einrichten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Person, die keine Spiele spielen soll.

  3. Klicken Sie unter Jugendschutz auf Ein.

  4. Klicken Sie unter DarfName der PersonSpiele spielen? auf Ja.

  5. Klicken Sie unter Spiele nach Bewertung und Inhaltstypen blocken bzw. zulassen auf Spielbewertungen festlegen.

  6. Wählen Sie unter Diese Inhaltstypen blocken die Inhaltstypen aus, die Sie blocken möchten.

So blocken Sie bestimmte Spiele

  1. Öffnen Sie den Jugendschutz, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, und dann unter Benutzerkonten auf Jugenschutz einrichten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Person, die keine Spiele spielen soll.

  3. Klicken Sie unter Jugendschutz auf Ein.

  4. Klicken Sie unter DarfName der PersonSpiele spielen? auf Ja.

  5. Klicken Sie unter Beliebiges Spiel auf dem Computer nach Namen blocken bzw. zulassen auf Bestimmte Spiele zulassen oder blocken.

  6. Klicken Sie in der alphabetischen Liste mit Spielen auf das Spiel, das Sie blocken möchten, und klicken Sie dann auf Immer blocken.