Warum muss ich meine E-Mail-Adresse bestätigen?

Sie werden von Microsoft zweimal zum Bestätigen Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert: Beim Hinzufügen einer E-Mail-Adresse zum Microsoft-Konto und beim erstmaligen Senden einer E-Mail von einer neuen Outlook.com-Adresse.

Bestätigen des Microsoft-Kontos

Wenn Sie sich registrieren oder Ihrem Konto eine E-Mail-Adresse hinzufügen, erhalten Sie eine automatische Anfrage an diese E-Mail-Adresse zur Bestätigung der neuen Adresse. Nutzen Sie einfach den Bestätigungslink in der E-Mail, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie einen neuen Bestätigungslink benötigen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich auf der Microsoft-Kontoseite an und wählen Sie Ihre Informationen aus.

  2. Wählen Sie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für die Anmeldung verwalten aus.

  3. Wählen Sie neben der E-Mail-Adresse Bestätigen und dann Bestätigungs-E-Mail senden aus.

Outlook-Bestätigung

Manchmal verwenden Spammer automatisierte Programme, um E-Mail-Konten zu erstellen und Junk-E-Mails an andere Personen zu senden. Wenn Sie zum ersten Mal eine E-Mail-Nachricht von einer neuen Outlook-Adresse senden, werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass der Vorgang nicht von einem automatisierten Programm ausgeführt wird.

Beim Klicken auf den Bestätigungslink werden Sie gebeten, eine in einem Bild enthaltene zufällige Zeichenfolge einzugeben. (Sie können auf Wunsch auch eine Audiodatei anhören, in der die Zeichenfolge genannt wird.)

Outlook fordert Sie gelegentlich zur erneuten Bestätigung Ihres Kontos auf, um sicherzustellen, dass Ihr Konto nicht von Spammern gehackt wurde.