Ändern der Einstellungen für Bluetooth-Geräte


Wenn Sie ein Bluetooth-Gerät mit einem Bluetooth-fähigen Computer gekoppelt (verbunden) haben, können Sie den Namen des Geräts ändern oder Dienste für das Gerät aktivieren bzw. deaktivieren. Außerdem können Sie steuern, wie der Computer mit diesem und anderen Bluetooth-Geräten gekoppelt wird.

Sie müssen auf Ihrem Computer die Bluetooth-Funktechnologie installiert haben, bevor Sie diese Schritte ausführen können.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Dienste oder ändern den Namen eines Geräts

Welche Diensttypen Sie aktivieren oder deaktivieren können, ist je nach Gerät unterschiedlich. Beispielsweise hat ein Mobiltelefon normalerweise mehr Dienste als eine Bluetooth-Maus oder -Tastatur. Beispiele für Dienste, die Sie auf einem Bluetooth-Gerät aktivieren bzw. deaktivieren können, sind Einwählnetzwerk, Dateiübertragung und Stereoaudio.

  1. Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zu ändernde Bluetooth-Gerät, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

    Wurde das Gerät ordnungsgemäß angeschlossen, muss es unter Geräte und Drucker angezeigt werden. Möglicherweise wird es nicht unter dem Fabrikat und Modell des Geräts, sondern unter einem anderen (manchmal nicht offensichtlich in einem Zusammenhang stehenden) Namen aufgeführt. Wenn Sie den Namen des Geräts in Windows nicht geändert haben, wird unter Geräte und Drucker der Name angezeigt, den der Hersteller dem Gerät zugewiesen hat.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Ändern des auf dem Computer angezeigten Gerätenamens klicken Sie auf die Registerkarte Bluetooth, geben Sie einen neuen Namen ein, und klicken Sie dann auf OK.

    • Um einen Dienst zu aktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Dienst, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie nicht alle aufgeführten Dienste verstehen, sehen Sie im Handbuch des Geräts oder auf der Website des Herstellers nach.

    • Um einen Dienst zu deaktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Dienst, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie nicht alle aufgeführten Dienste verstehen, sehen Sie im Handbuch des Geräts oder auf der Website des Herstellers nach.

So steuern Sie, wie der Computer mit Bluetooth-Geräten gekoppelt wird

Sie können verschiedene Optionen dafür festlegen, wie der Computer Bluetooth-Geräte findet (oder von diesen gefunden wird).

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Systemsteuerung klicken.

  2. Geben Sie in das Suchfeld der Systemsteuerung die Zeichenfolge Bluetooth ein, und klicken Sie dann auf Bluetooth-Einstellungen ändern.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Bluetooth-Einstellungen auf die Registerkarte Optionen, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth-Geräte können diesen Computer ermitteln, um den Computer für Bluetooth-Geräte sichtbar zu machen.

      Wenn sich ein Bluetooth-fähiger Computer im Suchmodus befindet, wird ein Funksignal gesendet, mit dessen Hilfe der Computer von anderen Computern oder Geräten erkannt werden kann. Dieser Modus wird manchmal als Kopplungsmodus bezeichnet. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, können Bluetooth-Geräte im Suchmodus immer noch vom Computer erkannt werden. Der Computer kann von diesen Geräten jedoch nicht erkannt werden.

      Registerkarte "Optionen" im Dialogfeld "Bluetooth-Einstellungen"
      Optionen (Registerkarte) in Bluetooth-Einstellungen (Dialogfeld)

      Warnung

      • Um Ihren Computer besser zu schützen, sollten Sie Ihren Computer nur dann auffindbar machen, wenn Sie möchten, dass ein Bluetooth-Gerät Ihren Computer findet.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth-Geräte können eine Verbindung mit diesem Computer herstellen, damit Sie dem Computer Bluetooth-Geräte hinzufügen können.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benachrichtigung anzeigen, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung herstellen möchte, wenn Sie benachrichtigt werden möchten, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung mit dem Computer herzustellen versucht.



Benötigen Sie weitere Hilfe?