Erste Schritte mit Windows Media Player


Windows Media Player stellt eine intuitive, einfach zu verwendende Benutzeroberfläche zum Wiedergeben digitaler Mediendateien, Organisieren Ihrer digitalen Mediensammlung, Brennen von CDs mit Ihrer Lieblingsmusik, Kopieren von Musik von CDs, Synchronisieren digitaler Mediendateien mit einem tragbaren Gerät und Kaufen digitaler Medieninhalte in Onlineshops bereit.

Starten von Windows Media Player

Klicken Sie zum Starten von Windows Media Player auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", auf Alle Programme und anschließend auf Windows Media Player .

Zwei Modi: Player-Bibliothek und Modus "Aktuelle Wiedergabe"

In Windows Media Player können Sie zwischen zwei Modi umschalten: die Player-Bibliothek ermöglicht eine umfassende Steuerung vieler Player-Features, und im Modus "Aktuelle Wiedergabe" steht Ihnen eine vereinfachte Ansicht des Mediums zur Verfügung, die sich ideal für die Wiedergabe eignet.

In der Player-Bibliothek können Sie zum Modus "Aktuelle Wiedergabe" wechseln, indem Sie in der unteren rechten Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur aktuellen Wiedergabe wechselnSchaltfläche "Zur aktuellen Wiedergabe wechseln" klicken. Um wieder zur Player-Bibliothek zurückzukehren, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur Bibliothek wechselnSchaltfläche "Zur Bibliothek wechseln".
Player-Bibliothek
Player-Bibliothek

In der Player-Bibliothek können Sie auf Ihre digitale Mediensammlung zugreifen und sie organisieren. Im Navigationsbereich können Sie eine Kategorie auswählen (z. B. "Musik", "Bilder" oder "Videos"), die im Detailbereich angezeigt werden soll. Wenn Sie z. B. Ihre gesamte Musik nach Genre sortiert anzeigen möchten, doppelklicken Sie auf Musik, und klicken Sie dann auf Genre. Ziehen Sie anschließend Elemente aus dem Detailbereich in den Listenbereich, um Wiedergabelisten zu erstellen, CDs oder DVDs zu brennen oder Mediendateien mit Geräten (z. B. tragbaren Musik-Playern) zu synchronisieren.

Während Sie in der Player-Bibliothek zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln, können Sie mithilfe der Schaltflächen "Zurück" und "Vorwärts" in der oberen linken Ecke des Players schrittweise vorgehen.

Schaltflächen "Zurück" und "Vorwärts"
Schaltflächen "Zurück" und "Vorwärts"

Im Modus "Aktuelle Wiedergabe" können Sie DVDs und Videos anzeigen oder überprüfen, welche Musik momentan wiedergegeben wird. Sie können entweder nur das zurzeit wiedergegebene Element anzeigen oder mit der rechten Maustaste auf den Player klicken und anschließend auf Liste anzeigen klicken, um eine Auswahl verfügbarer Elemente anzuzeigen.

Modus "Aktuelle Wiedergabe"
Modus "Aktuelle Wiedergabe"

Weitere Informationen zu den Aufgaben, die Sie in der Player-Bibliothek und im Modus "Aktuelle Wiedergabe" ausführen können, erhalten Sie unter den Links in den folgenden Abschnitten:

Wiedergabe über die Taskleiste

Sie können den Player auch dann steuern, wenn er minimiert ist. Mithilfe der Steuerelemente in der Miniaturansichtenvorschau können Sie das aktuelle Element wiedergeben oder die Wiedergabe anhalten, und Sie können zum nächsten oder zum vorherigen Element wechseln. Die Miniaturansichtenvorschau wird angezeigt, wenn Sie auf das Windows Media Player-Symbol auf der Taskleiste zeigen.

Erstellen einer Medienbibliothek

Windows Media Player sucht in bestimmten Windows-Bibliotheken auf dem Computer nach Dateien, die der Player-Bibliothek hinzugefügt werden können: "Musik", "Videos", "Bilder" und "TV-Aufzeichnungen".

Bei der Erstellung Ihrer Medienbibliothek können Sie Ordner aus anderen Verzeichnissen des Computers oder von externen Geräten (z. B. von einer tragbaren Festplatte) in die Bibliotheken einfügen. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Dateien zur Player-Bibliothek finden Sie unter Hinzufügen von Elementen zur Windows Media Player-Bibliothek.

Kopieren von CDs zum Erstellen digitaler Musikdateien

Mithilfe des CD-Laufwerks Ihres Computers können Sie der Player-Bibliothek Musik hinzufügen. Kopieren Sie dazu die CDs, und speichern Sie sie als digitale Dateien auf dem Computer. Dieser Vorgang wird als Kopieren bezeichnet.

Kopieren wird ausgeführt
Kopieren einer Musik-CD

Weitere Informationen zum Kopieren von CDs finden Sie unter Kopieren von Musik von einer CD.

Ausführen grundlegender Aufgaben mithilfe der Registerkarten

Über die Registerkarten im oberen rechten Bereich des Players wird der Listenbereich der Player-Bibliothek geöffnet. Diese Ansicht erleichtert die Durchführung bestimmter Aufgaben, z. B. das Erstellen von Wiedergabelisten mit Ihren Lieblingsliedern, das Brennen benutzerdefinierter Musiktitellisten auf eine beschreibbare CD oder das Synchronisieren von Wiedergabelisten Ihrer Medienbibliothek mit einem tragbaren Medienwiedergabegerät.

Registerkarten "Wiedergeben", "Brennen" und "Synchronisieren"
Registerkarten "Wiedergeben", "Brennen" und "Synchronisieren"

Klicken Sie als Erstes auf die Registerkarte für die Aufgabe, die Sie in der Player-Bibliothek ausführen möchten. Um den Listenbereich auszublenden, klicken Sie auf die momentan geöffnete Registerkarte.

Informationen zu den möglichen Aktionen auf den einzelnen Registerkarten erhalten Sie unter den Links in den folgenden Abschnitten:

Wiedergeben

In der Liste unterhalb der Registerkarte "Wiedergeben" werden die momentan wiedergegebenen Elemente und die für die Wiedergabe in der Player-Bibliothek ausgewählten Elemente angezeigt. Wenn Sie z. B. ein bestimmtes Album für die Wiedergabe ausgewählt haben, wird das gesamte Album auf der Registerkarte "Wiedergeben" angezeigt.

Mithilfe der Registerkarte "Wiedergeben" können Sie zudem benutzerdefinierte Wiedergabelisten erstellen und speichern. Weitere Informationen zum Erstellen von Wiedergabelisten finden Sie unter Erstellen oder Ändern einer regulären Wiedergabeliste in Windows Media Player.

Brennen

Wenn Sie eine gemischte Musikauswahl hören möchten, während Sie sich nicht in der Nähe Ihres Computers befinden, können Sie CDs mit beliebigen Musikkombinationen brennen. Sie können z. B. mit dem Player Audio-CDs brennen und diese mit jedem standardmäßigen CD-Spieler wiedergeben. Verwenden Sie die Registerkarte "Brennen" für folgende Aufgaben:

Brennen einer CD wird ausgeführt
Brennen einer CD

Synchronisieren

Mithilfe des Players können Sie Musik, Videos und Bilder mit vielen verschiedenen tragbaren Geräten synchronisieren, z. B. mit tragbaren Medienwiedergabegeräten, Speicherkarten und einigen Mobiltelefonen. Schließen Sie dazu einfach ein unterstütztes Gerät an den Computer an. Der Player wählt die für das Gerät am besten geeignete Synchronisierungsmethode aus (automatisch oder manuell). Anschließend können Sie die Dateien und Wiedergabelisten in der Player-Bibliothek mit dem Gerät synchronisieren. Verwenden Sie diese Registerkarte für folgende Aufgaben:

Wenn bei der Verwendung von Windows Media Player Probleme auftreten, können Sie mithilfe der Problembehandlung für Windows Media Player-Einstellungen einige häufig auftretende Probleme automatisch finden und beheben.

Öffnen Sie die Problembehandlung für Windows Media Player-Einstellungen, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf "Systemsteuerung" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Problembehandlung ein, und klicken Sie anschließend auf Problembehandlung. Klicken Sie auf Alles anzeigen, und klicken Sie dann auf Windows Media Player-Einstellungen.



Benötigen Sie weitere Hilfe?