Hinzufügen von Geburtstagen zum Outlook.com-Kalender

Der Kalender in Outlook.com enthält einen speziellen Geburtstagskalender, in dem automatisch die bekannten Geburtstage aller Personen in Ihrer Kontaktliste eingetragen werden. Sie können auch jederzeit Geburtstage hinzufügen.

So fügen Sie einen Geburtstag hinzu

  1. Klicken Sie im Kalender auf den Pfeil neben Neu und anschließend auf Geburtstag.

  2. Geben Sie den Namen und den Geburtstag der Person ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Der neue Geburtstag wird im Geburtstagskalender angezeigt.

Der Kalender ist mit Ihrer Kontaktliste unter „Kontakte“ verknüpft

  • Wenn Sie unter „Kontakte“ einen Geburtstag zu einem Kontakt hinzufügen, wird der Geburtstag Ihrem Kalender hinzugefügt.

  • Wenn Sie im Kalender einen Geburtstag hinzufügen und der eingegebene Name mit einer Person in Ihrer Kontaktliste übereinstimmt, wird der Geburtstag diesem Kontakt hinzugefügt.

  • Wenn Sie im Kalender einen Geburtstag hinzufügen und die Person nicht in Ihrer Kontaktliste aufgeführt ist, wird sie hinzugefügt.

Andere Möglichkeiten für das Hinzufügen von Geburtstagen zu Ihrem Kalender

  • Sie haben Ihr Outlook.com-Konto mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter oder LinkedIn verknüpft und der Kontakt gibt sein Geburtsdatum in diesem Netzwerk an.

  • Ein Kontakt fügt den Geburtstag seinem Profil hinzu und teilt das Profil mit Ihnen.

So löschen Sie einen Geburtstag

Sie können einen Geburtstag auf zwei mögliche Arten ändern.

  • Klicken Sie im Kalender auf das Ereignis und drücken Sie die ENTF-TASTE.

  • Löschen Sie unter „Kontakte“ den Kontakt bzw. das Geburtsdatum aus dem Kontakt.

Andere Möglichkeiten für das Löschen von Geburtstagen aus Ihrem Kalender

  • Sie haben Ihr Outlook.com-Konto mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter oder LinkedIn verknüpft und der Kontakt löscht sein Geburtsdatum in diesem Netzwerk.

  • Sie heben die Verknüpfung Ihres Outlook.com-Kontos mit dem sozialen Netzwerk auf, in dem der Kontakt seinen Geburtstag angegeben hat.

  • Ein Kontakt entfernt seinen Geburtstag aus einem Profil, das er mit Ihnen geteilt hat.

So deaktivieren Sie Geburtstagserinnerungen

Wenn Sie viele Geburtstage in Ihrem Kalender haben, möchten Sie die Erinnerungen möglicherweise deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf das Symbol „Optionen“ Symbol „Optionen“ und dann auf Weitere E-Mail-Einstellungen.
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Benachrichtigungen erhalten (Erinnerungen, Kalenderänderungen und tägliche Zusammenfassungen).

  3. Klicken Sie auf Speichern.

So deaktivieren Sie Erinnerungen für Geburtstage, die Sie künftig hinzufügen

  1. Klicken Sie auf das Symbol „Optionen“ Symbol „Optionen“ und dann auf Optionen.
  2. Klicken Sie unter Einstellungen für Erinnerungen und Kalender bearbeiten auf Geburtstagskalender.

  3. Klicken Sie unter Benachrichtigungen auf das Symbol „Löschen“Symbol „Löschen“ neben der jeweiligen Benachrichtigung.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweise

  • Der Geburtstagskalender kann nicht geteilt werden.

  • Klicken Sie zum Ausblenden des Geburtstagskalenders (oder eines anderen Kalenders) auf das Symbol „Optionen“ Symbol „Optionen“ und klicken Sie dann auf den Kalendernamen. Klicken Sie erneut darauf, um den Kalender anzuzeigen.
Zu Outlook.com wechseln

Weitere Ressourcen

Einfache Anleitungen für häufige Aufgaben.
Outlook.com – Grundlagen

Sie benötigen Hilfe zur Outlook-Desktopanwendung?
Suchen Sie im Outlook-Support

Benötigen Sie weitere Hilfe?
Stellen Sie Ihre Frage in den Community-Foren

Haben Sie Vorschläge für Outlook.com?
Feedback senden

Sie können Outlook.com nicht aufrufen?
Dienststatus überprüfen