Übertragen von Dateien und Einstellungen von einem anderen Computer


Windows-EasyTransfer führt Sie Schritt für Schritt durch die Übertragung von Dateien und Einstellungen von einem Computer unter Windows auf einen anderen. Das Programm hilft Ihnen, die zu übertragenden Elemente auszuwählen, z. B. Benutzerkonten, Internetfavoriten und E-Mail. Es hilft Ihnen auch bei der Auswahl der zu verwendenden Methode und führt dann die Übertragung aus. Weitere Informationen finden Sie unter Übertragen von Dateien und Einstellungen: Häufig gestellte Fragen.

So öffnen Sie Windows-EasyTransfer

Wenn Sie ein Administratorkonto verwenden, können Sie Windows-EasyTransfer öffnen:

  • Öffnen Sie Windows-EasyTransfer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text EasyTransfer ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Windows-EasyTransfer. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Hinweis

  • Wenn Sie kein Administratorkonto verwenden, können Sie Windows-EasyTransfer nicht öffnen.

So öffnen Sie Windows-EasyTransfer-Berichte

Die EasyTransfer-Berichte können nach Abschluss der Übertragung jederzeit angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start".
  2. Geben Sie im Suchfeld den Text EasyTransfer-Berichte ein, und klicken Sie in der Ergebnisliste auf Windows-EasyTransfer-Berichte. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Mit Windows-EasyTransfer können keine Dateien aus einer 64-Bit-Version von Windows an eine 32-Bit-Version von Windows übertragen werden. Wenn Sie Dateien von einer 64-Bit-Version von Windows Vista an eine 32-Bit-Version von Windows 7 übertragen, können Sie die Dateien manuell oder über "Sichern und Wiederherstellen" in Windows Vista verschieben. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern der Dateien und Wiederherstellen einer mit einer vorherigen Version von Windows erstellten Sicherung auf der Windows-Website. Wenn Sie Dateien von einer 64-Bit-Version von Windows XP übertragen, müssen Sie die Dateien manuell verschieben.



Benötigen Sie weitere Hilfe?