Aktivieren oder Deaktivieren von automatischen Updates


Damit Windows wichtige Updates nach Verfügbarkeit installiert, aktivieren Sie die automatischen Updates. Wichtige Updates bieten erhebliche Vorteile, z. B. mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie können Windows so festlegen, dass empfohlene Updates automatisch installiert werden. Dadurch können nicht kritische Probleme beseitigt und die Computerfunktionalität verbessert werden. Optionale Updates und Microsoft-Updates werden nicht automatisch heruntergeladen oder installiert.

Weitere Informationen zu automatischen Updates und zum Installieren von Windows-Updates finden Sie unter Windows Update: Häufig gestellte Fragen.

Weitere Informationen zu den von Microsoft veröffentlichten Updatetypen finden Sie auf der Website für Microsoft-Hilfe und -Support im Artikel Terminologie für Microsoft-Updates.

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Installationsmethode für Updates auswählen.

  3. Wählen Sie unter Wichtige Updates die gewünschte Option aus.

  4. Aktivieren Sie unter Empfohlene Updates das Kontrollkästchen Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen.

  5. Aktivieren Sie unter Microsoft Update das Kontrollkästchen Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen, wenn ich ein Windows-Update ausführe, und tippen oder klicken Sie dann auf Übernehmen.