Wie kann mich Internet Explorer 9 vor siteübergreifenden Skriptangriffen schützen?

Windows Internet Explorer verfügt über ein Feature für siteübergreifende Skriptfilter (XSS), das dabei helfen kann zu verhindern, dass eine Website potenziell bösartigen Skriptcode zu einer anderen Website hinzufügt. Der XSS-Filter analysiert, wie Websites interagieren und blockt die Ausführung von Skriptcode, wenn ein potenzieller Angriff erkannt wird. Wenn dies der Fall ist, wird eine Meldung auf der Benachrichtigungsleiste angezeigt, die Ihnen mitteilt, dass die Webseite geändert wurde, um Ihre Sicherheit und Ihre Daten zu schützen.

Wenn die geänderte Webseite nicht ordnungsgemäß funktioniert, wechseln Sie in einem neuen Browserfenster zur Startseite der Website, und navigieren Sie dann direkt zu dieser Webseite. Wenn die Seite weiterhin nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenden Sie sich an den Administrator der Website.