Internet Explorer 10

Die Lizenzbestimmungen, die für Ihre Version der Software gelten, sind nachstehend aufgeführt.

Für Internet Explorer 10 für Windows 8 und Windows RT gelten diese ergänzenden Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen:

Microsoft Corporation (oder eine andere Microsoft-Konzerngesellschaft, wenn diese an dem Ort, an dem Sie leben, die Software lizenziert) lizenziert diese Softwareergänzung an Sie. Wenn Sie über eine Lizenz für die Software Windows 8, Windows RT oder Windows Server 2012 verfügen, für die diese Softwareergänzung anwendbar ist (die „Software“), sind Sie berechtigt, diese Softwareergänzung zu verwenden. Sie sind berechtigt, eine Kopie dieser Softwareergänzung mit jeder ordnungsgemäß lizenzierten Kopie der Software zu verwenden. Sie sind nicht berechtigt, die Softwareergänzung zu verwenden, wenn Sie keine Lizenz für die Software haben. Die Lizenzbestimmungen für die Software gelten für Ihre Verwendung dieser Softwareergänzung. Microsoft stellt Supportservices für die Softwareergänzung bereit, die unter www.support.microsoft.com/common/international.aspx beschrieben werden.

Für Internet Explorer 10 für Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 gelten die folgenden ergänzenden Lizenzbestimmungen:

Microsoft Corporation (oder eine andere Microsoft-Konzerngesellschaft, wenn diese an dem Ort, an dem Sie leben, die Software lizenziert) lizenziert diese Softwareergänzung an Sie. Wenn Sie über eine Lizenz für die Software Windows 7 Service Pack 1 oder Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 verfügen, für die diese Ergänzung anwendbar ist (die „Software“), können Sie diese Softwareergänzung nutzen. Sie sind nicht berechtigt, sie zu verwenden, wenn Sie keine Lizenz für die Software haben. Sie sind berechtigt, diese Softwareergänzung mit jeder ordnungsgemäß lizenzierten Kopie der Software zu verwenden. Microsoft stellt Supportservices für die Softwareergänzung bereit, die unter www.support.microsoft.com/common/international.aspx beschrieben werden.

In den folgenden Lizenzbestimmungen werden zusätzliche Nutzungsbestimmungen für diese Softwareergänzung beschrieben. Diese Bestimmungen und die Lizenzbestimmungen für die Software gelten für Ihre Verwendung der Softwareergänzung. Im Falle eines Widerspruchs gelten diese ergänzenden Lizenzbestimmungen.

Durch die Verwendung dieser Softwareergänzung erkennen Sie diese Bestimmungen an. Falls Sie die Bestimmungen nicht akzeptieren, sind Sie nicht berechtigt, diese Softwareergänzung zu verwenden.

INTERNETBASIERTE DIENSTE. Microsoft stellt mit der Software internetbasierte Dienste bereit. Microsoft ist berechtigt, diese jederzeit zu ändern oder zu kündigen.

Zustimmung für internetbasierte Dienste. Diese nachfolgend und in der Datenschutzerklärung von Internet Explorer 10 beschriebenen Features der Software stellen über das Internet eine Verbindung mit Computersystemen von Microsoft oder von Serviceprovidern her. In einigen Fällen erhalten Sie keinen gesonderten Hinweis, wenn die Verbindung hergestellt wird. Sie können diese Features abschalten oder nicht verwenden. Weitere Informationen zu diesen und anderen Features finden Sie in der Internet Explorer Internet Explorer 10. Durch die Verwendung dieser Features erklären Sie sich mit der Übertragung dieser Informationen einverstanden. Microsoft verwendet die Informationen nicht, um Sie zu identifizieren oder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

  • Suchanbieter-Update. Nach der Installation lädt die Software ein Update für die Daten über Suchanbieter auf Ihrem Computer herunter. Mit diesem Update werden Ihre Anbieter mit den neuesten Features aktualisiert, wie neuen Symbolen oder Suchvorschlägen. Es handelt sich hierbei um ein einmaliges Update, doch die Software versucht, das Update mehrfach durchzuführen, wenn das Update nicht erfolgreich heruntergeladen wird.