Angeheftete Websites

Rufen Sie Ihre bevorzugten Websites mithilfe angehefteter Websites schneller auf

Dank angehefteter Websites befinden sich Ihre bevorzugten Websites direkt auf der Taskleiste von Windows 7. Sie können die Websites aufrufen, ohne vorher Internet Explorer 9 zu öffnen.

Das Anheften einer Website dauert nur wenige Sekunden: Klicken Sie auf das Anheftsymbol links neben der Webadresse im Einzelfeld, auf die Registerkarte der Website oder auf das Websitesymbol auf der Seite „Neue Registerkarte“ und ziehen Sie es auf die Taskleiste. Das war's. Nach dem Anheften werden Websites unabhängig von Internet Explorer als Miniaturansicht angezeigt. Nun gelangen Sie mit nur einem Klick zu Ihrer bevorzugten Website.

Jede Website, die an die Taskleiste angeheftet ist, verfügt über Sprunglisten. Einige haben auch Steuerelemente der Miniaturansichtsvorschau, wie zum Abspielen oder Anhalten von Videos, die Sie unterhalb der Minitaturansichtsvorschau sehen. Und für einige der angehefteten Websites werden Informationen zum Status einer Website, wie die Anzahl neuer Nachrichten im Posteingang angezeigt.

Durch das Anheften einer Website ist die Website immer sichtbar, nicht nur im Browser. Wenn eine angeheftete Website über die Taskleiste gestartet wird, übernimmt der Browserrahmen Design und Farbe des Websitesymbols. Die Darstellung ist also immer an die Website angepasst.

Außerdem können Sie zusätzliche Startseiten-Registerkarten für jede angeheftete Website hinzufügen. Auf diese Weise können Sie mit einem Klick mehrere Webseiten bzw. Websites gleichzeitig öffnen. Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie einer angehefteten Website zusätzliche Startseiten-Registerkarten hinzufügen möchten: Rufen Sie die Webseite bzw. der Website auf, die Sie als Startseiten-Registerkarte hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der angehefteten Website links von der Schaltfläche „Zurück“ und klicken Sie anschließend auf Als Startseite hinzufügen.