Verwalten von Add-Ons

Beim Verwenden von Internet Explorer 9 werden möglicherweise Benachrichtigungen zu verschiedenen Add-Ons angezeigt, die Sie installiert haben. In einigen Fällen können sich Add-Ons nämlich auf die Leistung des Browsers auswirken. Diese Benachrichtigungen helfen Ihnen dabei, zu entscheiden, wie Sie bei diesen Add-Ons vorgehen möchten.

Sie müssen aber nicht auf Benachrichtigungen warten, in denen Sie darüber informiert werden, wie sich Add-ons auf die Leistung Ihres Browsers auswirken. Es gibt eine einfache Möglichkeit zum Anzeigen und Verwalten aller Ihrer Add-Ons: Klicken Sie auf das Menü Extras und anschließend auf Add-Ons verwalten.

Verwalten von Add-Ons
Das Fenster "Add-Ons verwalten"

Unter Add-On-Typen werden die unterschiedlichen Add-On-Kategorien angezeigt. Wählen Sie ein Add-On aus, um Informationen wie den Namen, den Herausgeber, die Version und den Typ im Fenster anzuzeigen. In Abhängigkeit vom Add-On-Typ können Sie ein Add-On deaktivieren, aktivieren oder vollständig entfernen. Bevor Sie ein Add-On deaktivieren oder entfernen, sollten Sie jedoch bedenken, dass einige Webseiten oder Internet Explorer selbst nicht richtig angezeigt werden, wenn bestimmte Add-Ons deaktiviert sind.

Wenn Sie andere verfügbare Optionen (z. B. welche Spalte angezeigt werden soll oder wie die einzelnen Add-On-Typen sortiert werden sollen) anzeigen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Add-On. Mithilfe der Links in der linken unteren Ecke des Fensters finden Sie auch weitere Add-Ons oder Informationen zu den einzelnen Add-On-Typen.