Erste Schritte mit Designs

In Windows können Sie Ihren Desktop mithilfe von Designs persönlicher gestalten. Designs ändern gleichzeitig den Desktophintergrund, die Farbe der Fensterrahmen, die Sounds und den Bildschirmschoner auf dem PC und können beliebig oft gewechselt werden. Sie können auch eigene Designs erstellen und sie mit Freunden und Ihrer Familie teilen.

Was ist ein Design?

Ein Design ist eine Kombination aus Bildern, Farben und Sounds. Designs bestehen aus Folgendem:

Teile eines Designs
Teile eines Designs
  • Einem Desktophintergrund. Ein Bild, eine Farbe oder ein Design, das bzw. die als Hintergrund der geöffneten Fenster auf dem Desktop dient. Der Desktophintergrund kann aus einem einzelnen Bild oder aus einer Diashow bestehen. Sie können eines der im Lieferumfang von Windows enthaltenen Desktophintergrundbilder auswählen oder eigene Bilder verwenden.

  • Einer Fensterrahmenfarbe. Die Farbe, die für Fensterrahmen und die Taskleiste verwendet wird. Ein Design kann eine bestimmte Fensterrahmenfarbe enthalten, oder es kann basierend auf den Farben im Desktophintergrundbild automatisch eine Farbe ausgewählt werden.

  • Sounds. Eine Sammlung zusammengehöriger Sounds, die Sie hören, wenn ein Ereignis auf dem PC eintritt. Ein Ereignis kann eine von Ihnen ausgeführte Aktion (z. B. die Anmeldung am PC) oder eine vom PC ausgeführte Aktion (z. B. die Benachrichtigung über neue E-Mails) sein.

  • Einem Bildschirmschoner. Ein bewegliches Bild oder Muster, das auf dem PC-Bildschirm angezeigt wird, wenn Sie die Maus oder Tastatur über eine bestimmte Zeit nicht verwendet haben. Der Bildschirmschoner ist in den in Windows enthaltenen Designs deaktiviert, Sie können ihn jedoch aktivieren und einem Design einen Bildschirmschoner hinzufügen.

Sie finden alle Designs in der Systemsteuerung unter "Anpassung". Tippen oder klicken Sie auf ein Design, um es auf den Desktop anzuwenden.

Öffnen Sie "Anpassung", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Anpassung in das Suchfeld eingeben, auf Einstellungen und dann auf Anpassung tippen oder klicken.

Tipp

  • Halten Sie auf dem Desktop den Desktop gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie dann zum Öffnen der Anpassung auf Anpassen.

Der Abschnitt "Anpassung" in der Systemsteuerung enthält vier Arten von Designs.

  • Eigene Designs. Designs, die Sie erstellt, geändert, gespeichert oder heruntergeladen haben. Wenn Sie ein Design ändern, werden die neuen Einstellungen hier als nicht gespeichertes Design angezeigt.

  • Windows-Standarddesigns. Windows-Designs, die Sie zum Personalisieren Ihres PCs verwenden können. Die meisten dieser Designs beinhalten eine Desktophintergrund-Diashow.

  • Installierte Designs. Designs, die vom PC-Hersteller oder von anderen Anbietern als Microsoft erstellt wurden.

  • Designs mit hohem Kontrast. Designs, bei denen Elemente besser auf dem Bildschirm zu sehen. Die Designs mit hohem Kontrast enthalten keine automatischen Fensterrahmenfarben oder Desktophintergrund-Diashows.

Erstellen von Designs

Sie sind nicht auf die in Windows enthaltenen Designs beschränkt – Sie können benutzerdefinierte Designs mit eigenen Bildern und Bildschirmschonern erstellen und die gewünschten Farben und Sounds für Ihre Designs auswählen. Tippen oder klicken Sie zum Erstellen eines Designs zunächst auf ein beliebiges Design, um es auf den Desktop anzuwenden. Ändern Sie anschließend die einzelnen Teile des Designs, bis der Desktophintergrund, die Farbe der Fensterrahmen, die Sounds und der Bildschirmschoner genau so sind, wie Sie es sich vorstellen. Alle Änderungen werden als nicht gespeichertes Design unter "Eigene Designs" angezeigt.

Nicht gespeichertes Design
Nicht gespeichertes Design

So erstellen Sie ein Design

  1. Öffnen Sie "Anpassung", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Anpassung in das Suchfeld eingeben, auf Einstellungen und dann auf Anpassung tippen oder klicken.

  2. Um den Desktophintergrund zu ändern, tippen oder klicken Sie unten auf der Seite auf Desktophintergrund, suchen Sie nach den gewünschten Bildern, aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Bilder, die in Ihrer Diashow enthalten sein sollen, und tippen oder klicken Sie dann auf Änderungen speichern.

  3. Um die Farbe der Fensterrahmen und der Taskleiste zu ändern, tippen oder klicken Sie unten auf der Seite auf Farbe, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    Tippen oder klicken Sie auf Automatisch, um die Farbe von Windows automatisch auf Grundlage der Farben in Ihrem Desktophintergrundbild auswählen zu lassen, und tippen oder klicken Sie dann auf Änderungen speichern.
    – Oder –
    Tippen oder klicken Sie auf die gewünschte Farbe und dann auf Änderungen speichern.

    Farboption "Automatisch" in "Anpassung"
    Automatisch (Option für die Fensterfarbe)
  4. Um die Sounds zu ändern, die Sie bei Ereignissen auf dem Computer hören, tippen oder klicken Sie unten auf der Seite auf Sounds, auf ein Element in der Liste Soundschema und dann auf OK.

  5. Um einen Bildschirmschoner hinzuzufügen oder zu ändern, tippen oder klicken Sie unten auf der Seite auf Bildschirmschoner und dann auf ein Element in der Liste Bildschirmschoner, ändern Sie die Einstellungen wie gewünscht, und tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

Tipp

  • Wählen Sie im Explorer Bilder aus, die Sie in einem Design verwenden möchten. Halten Sie die Bilder gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie auf Als Desktophintergrund festlegen, um ein nicht gespeichertes Design zu erstellen. Öffnen Sie dann "Anpassung" in der Systemsteuerung, um Änderungen am Design vorzunehmen und es zu speichern.

Wenn Sie mit dem Aussehen und den Sounds des neuen Designs zufrieden sind, speichern Sie es, damit Sie es jederzeit verwenden können.

So speichern Sie ein Design

  1. Öffnen Sie "Anpassung", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Anpassung in das Suchfeld eingeben, auf Einstellungen und dann auf Anpassung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie unter Eigene Designs auf das nicht gespeicherte Design, um es auf den Desktop anzuwenden.

  3. Tippen oder klicken Sie auf Design speichern.

  4. Geben Sie einen Namen für das Design ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Speichern.

    Der neue Designname wird unter "Eigene Designs" angezeigt.

Freigeben von Designs

Nachdem Sie ein Design gespeichert haben, können Sie es mit Freunden und Ihrer Familie teilen. Um das Design an jemanden senden zu können, müssen Sie es in einem zum Teilen geeigneten Dateiformat speichern, das als THEMEPACK-Datei bezeichnet wird.

  1. Öffnen Sie "Anpassung", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Anpassung in das Suchfeld eingeben, auf Einstellungen und dann auf Anpassung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf das benutzerdefinierte Design, um es auf den Desktop anzuwenden.

  3. Halten Sie das Design gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie dann auf Design für die Freigabe speichern.

    Rechtsklick auf ein Design
    Speichern eines Designs
  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für das Design ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Speichern.

    Sie können das Design per E-Mail, über ein Netzwerk oder mithilfe eines externen Laufwerks mit anderen teilen.

Löschen von Designs

Wenn Sie ein erstelltes oder heruntergeladenes Design nicht mehr verwenden, können Sie es vom PC löschen, um Speicherplatz zu sparen. (Die im Lieferumfang von Windows enthaltenen Designs können nicht gelöscht werden.)

  1. Tippen oder klicken Sie auf ein anderes Design, um es auf den Desktop anzuwenden. Während ein Design verwendet wird, kann es nicht gelöscht werden.

  2. Halten Sie das zu löschende Design gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie dann auf Design löschen.

Weitere Designs

Weitere Designs, die Sie Ihrer Sammlung hinzufügen können, finden Sie auf der Windows-Website unter Personalisierung. Zeigen Sie neue und beliebte Designs an, oder stöbern Sie in Kategorien, z. B. Tiere, Autos und Filme.

Suchen eines heruntergeladenen Designs

Wenn Sie ein Design aus der Galerie für die Anpassung heruntergeladen haben, suchen Sie es anhand der folgenden Schritte, und fügen Sie es unter "Anpassung" zu "Eigene Designs" hinzu:

  1. Öffnen Sie den Explorer, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Explorer in das Suchfeld eingeben und anschließend auf Explorer tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie im linken Bereich auf Downloads.

  3. Doppeltippen oder -klicken Sie auf das heruntergeladene Design, um es für den Desktop zu übernehmen. Es wird automatisch zu "Eigene Designs" unter "Anpassung" hinzugefügt.

Weitere Informationen zu den Bildern

Wenn Sie mehr über die in einem Design enthaltenen Bilder wissen möchten, können Sie weitere Informationen zu diesen Bildern anzeigen, z. B. Titel und die Orte, an denen die Fotos aufgenommen wurden. (Für einige Bilder sind diese Informationen unter Umständen nicht verfügbar.)

  1. Öffnen Sie "Anpassung", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen wischen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Anpassung in das Suchfeld eingeben, auf Einstellungen und dann auf Anpassung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf ein Design, um es auf den Desktop anzuwenden, und dann auf Desktophintergrund.

  3. Halten Sie ein Bild gedrückt, oder zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, um weitere Informationen anzuzeigen.

Anzeigen von Bildern auf der Startseite und dem Sperrbildschirm

Unter Windows 8.1 und Windows RT 8.1 können Sie Ihre Lieblingsfotos auch auf der Startseite und dem Sperrbildschirm anzeigen. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie unter Anzeigen von Bildern auf dem Desktop, der Startseite und dem Sperrbildschirm.

Hinweis

  • Die Standardschriftart oder Schriftfarbe, die für Elemente in Windows (wie Fenstertitelleisten, Menüs oder QuickInfos) verwendet wird, kann nicht geändert werden. Sie können jedoch den gesamten Text (und andere Elemente wie Symbole) auf dem Bildschirm vergrößern oder die Textgröße für bestimmte Elemente ändern, ohne die Größe des übrigen Bildschirminhalts zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter Vergrößern oder Verkleinern des auf dem Bildschirm angezeigten Texts.