So wird's gemacht: Hinzufügen eines Kontos zum Microsoft-Konto

Wenn Sie ein Konto bei einem Webdienst wie Facebook, LinkedIn oder Twitter besitzen, können Sie es zu Ihrem Microsoft-Konto hinzufügen. Dadurch werden die beiden Konten verbunden. Dies ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Informationen durch beide Konten, sodass Sie sie in Ihren Apps und bei anderen Gelegenheiten, bei denen Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, verwenden können. Wenn Sie beispielsweise ein Konto hinzufügen, das Kontaktinformationen Ihrer Freunde enthält, können Sie festlegen, dass diese Informationen in der Kontakte- und der Mail-App angezeigt werden. Von Microsoft werden ohne Ihre Zustimmung keine mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpften Informationen freigegeben.

Hinzufügen eines Kontos zum Microsoft-Konto

  1. Rufen Sie die Website mit der Microsoft-Kontoübersicht auf, und melden Sie sich an.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Berechtigungen und anschließend auf Konten hinzufügen.

  3. Tippen oder klicken Sie auf das hinzuzufügende Konto, und folgen Sie den Anweisungen.

Sie werden aufgefordert, sich an dem hinzuzufügenden Konto anzumelden und festzulegen, welche Arten von Informationen für beide Konten freigegeben werden sollen.

Entfernen eines Kontos aus dem Microsoft-Konto

  1. Rufen Sie die Website mit der Microsoft-Kontoübersicht auf, und melden Sie sich an.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Berechtigungen und anschließend auf Konten verwalten. Eine Liste aller dem Microsoft-Konto hinzugefügten Konten wird angezeigt.

  3. Tippen oder klicken Sie neben dem zu entfernenden Konto auf Bearbeiten.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Diese Verbindung vollständig entfernen.

Informationen zum Anzeigen eines Videos zum Ändern der Freigabeeinstellungen für ein zum Microsoft-Konto hinzugefügten Konto finden Sie unter Ändern der Freigabeeinstellungen für Apps und Konten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?