Installieren des neuesten Windows 8.1-Updates

Windows 8.1 Update und Windows RT 8.1 Update (auch als KB 2919355 bezeichnet) beinhalten Verbesserungen, die das Suchen und Verwenden von Lieblings-Apps und -Einstellungen erleichtern, und bieten mehr vertraute Maus- und Tastaturoptionen. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist neu in Windows 8.1 Update und Windows RT 8.1 Update?

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Installieren dieses wichtigen Updates.

Unter Umständen ist es bereits installiert.

Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 ausführen und Updates automatisch abrufen, müssen Sie nichts weiter tun: Windows Update lädt das Update im Laufe der nächsten Wochen herunter und installiert es. Ihre aktuelle Aktivität wird nicht unterbrochen. Sie werden jedoch aufgefordert, den PC zum Abschließen der Installation neu zu starten.

Um zu überprüfen, ob das Update bereits installiert ist, rufen Sie die Startseite auf. Wird oben auf der Startseite neben Ihrem Kontonamen die Schaltfläche "Suchen" angezeigt, ist das Update bereits installiert.

Schaltfläche "Suchen" auf der Startseite
Nach dem Update wird die Schaltfläche "Suchen" auf der Startseite angezeigt.

Das Update wird in den kommenden Wochen an alle Benutzer mit einem PC mit Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 ausgeliefert. Wenn Sie automatische Updates erhalten, das Update jedoch noch nicht angezeigt wird, warten Sie ein paar Tage, und sehen Sie dann erneut nach.

Hinweise

Manuelles Installieren des Updates

Falls Sie Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 verwenden und noch nicht über das Update verfügen, können Sie es anhand der folgenden Schritte manuell suchen und installieren:

  1. Vergewissern Sie sich, dass der PC mit dem Stromnetz verbunden ist und eine nicht getaktete Internetverbindung verwendet. Während der Updateinstallation darf der PC nicht vom Internet getrennt, ausgesteckt oder ausgeschaltet werden.

  2. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm und anschließend nach oben, und klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf PC-Einstellungen ändern.)

  3. Tippen oder klicken Sie auf die Option Update/Wiederherstellung und anschließend auf Windows Update.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Jetzt prüfen.

  5. Falls neue Updates gefunden wurden, tippen oder klicken Sie auf Details anzeigen.

  6. Wählen Sie in der Liste der Updates das Update KB 2919355 aus, und tippen oder klicken Sie dann auf Installieren.

    Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort einzugeben oder den Vorgang zu bestätigen, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  7. Starten Sie nach Abschluss der Installation den PC neu, und melden Sie sich an.

Hinweis

  • Wird KB 2919355 in der Liste verfügbarer Updates nicht angezeigt, fehlen unter Umständen erforderliche Updates. Führen Sie die zuvor genannten Schritte aus, um nach Updates zu suchen, und installieren Sie alle wichtigen Updates, insbesondere KB 2919442. Starten Sie den PC neu, und suchen Sie dann erneut nach KB 2919355.

Grund für die Installation dieses Updates

Wir empfehlen dringend, Windows 8.1 Update oder Windows RT 8.1 Update (KB 2919355) zu installieren. Hierbei handelt es sich um ein kritisches Update, das für zukünftige Windows-Updates benötigt wird. Wenn Sie dessen Installation verhindern oder das Update deinstallieren, erhalten Sie zukünftige Bugfixes, Sicherheitsupdates und neue Features nicht. In bestimmten Fällen gilt: Wenn Sie dieses Update auf einem neuen PC deinstallieren, nachdem Sie sich mit einem Microsoft-Konto angemeldet haben, funktioniert OneDrive unter Umständen nicht erwartungsgemäß.

Erforderlicher Speicherplatz für die Installation des Updates

In den meisten Fällen benötigen Sie nach ausgeführter Version von Windows die folgende Menge an verfügbarem Speicherplatz auf dem PC, um das Windows 8.1 Update oder Windows RT 8.1 Update (KB 2919355) von Windows Update herunterzuladen und zu installieren:

  • Windows 8.1 (64-Bit-Version): 2 GB

  • Windows 8.1 (32-Bit-Version): 0,8 GB

  • Windows RT 8.1: 1,1 GB

Bei diesen Angaben handelt es sich um Schätzungen, d. h. Sie benötigen u. U. etwas mehr oder weniger verfügbaren Festplattenspeicher für das Update. Informationen zum Überprüfen des aktuellen Speicherplatzes auf Ihrem PC und zum Freigeben von Speicherplatz finden Sie unter Tipps zum Freigeben von Speicherplatz auf dem PC.

Problembehebung beim Installieren des Updates

Wenn Sie beim Installieren von Windows 8.1 Update oder Windows RT 8.1 Update (KB 2919355) Windows Update-Fehler erhalten, können Sie diese möglicherweise anhand der folgenden Informationen lösen. Kontaktieren Sie für weitere Informationen den Microsoft-Support.

Windows Update-Fehler Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung
Windows Update-Fehler

Code 0x80073712

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler weist darauf hin, dass möglicherweise eine von Windows Update benötigte Datei beschädigt ist oder fehlt. Mit den folgenden Schritten können Sie das Problem vielleicht beheben:


  1. Öffnen Sie die Windows 8.1 Update Problembehandlung, um das Problem zu beheben.

  2. Installieren Sie Windows 8.1 Update oder Windows RT 8.1 Update.

Windows Update-Fehler

Code 0x800F0923

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler weist darauf hin, dass ein Treiber oder andere Software auf Ihrem PC nicht mit dem Update kompatibel ist. Kontaktieren Sie für weitere Informationen zum Beheben dieses Problems den Microsoft-Support.

Windows Update-Fehler

Code 0x800F0922

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler weist darauf hin, dass Ihr PC keine Verbindung zu den Servern von Windows Update aufbauen konnte. Wenn Sie eine VPN-Verbindung nutzen, um eine Verbindung zu einem Arbeitsnetzwerk herzustellen, trennen Sie die Verbindung zum Netzwerk und deaktivieren Sie die VPN-Software (soweit zutreffend), und versuchen Sie anschließend erneut, das Update zu installieren.


Der Fehler könnte auch darauf hinweisen, dass nicht genügend freier Speicherplatz auf der für das System reservierten Partition zur Verfügung steht. Sie können das Problem möglicherweise beheben, indem Sie mithilfe von Drittanbietersoftware Speicherplatz auf der System-reservierten Partition freigeben.

Windows Update-Fehler

Fehler: Updates konnten nicht abgeschlossen werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.


Fehler: Fehler beim Konfigurieren von Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht.

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Hierbei handelt es sich um allgemeine Fehler, die jederzeit angezeigt werden können, wenn ein Fehler bei einem Windows-Update auftritt. Sie benötigen den spezifischen Fehlercode, um herauszufinden, wie Sie das Problem am besten lösen.


Den Fehlercode für problematische Updates finden Sie in Ihrem Updateverlauf. Suchen Sie in der Liste nach KB 2919355, notieren Sie sich den Fehlercode, und wenden Sie sich an den Microsoft-Support.


So rufen Sie den Updateverlauf auf

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben) und auf Einstellungen, PC-Einstellungen ändern und Update/Wiederherstellung tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Updateverlauf anzeigen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?