Papierkorb: Häufig gestellte Fragen

Der Papierkorb auf dem Desktop ist ein temporärer Speicherort für gelöschte Dateien. Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner auf dem PC löschen, wird die Datei oder der Ordner nicht dauerhaft gelöscht, sondern in den Papierkorb verschoben. Das ist von Vorteil, wenn Sie Ihre Meinung ändern und eine gelöschte Datei doch noch benötigen. In diesem Fall können Sie sie zurückholen.

Leerer und voller Papierkorb
Leerer Papierkorb (links) und voller Papierkorb (rechts)
Alle anzeigen

Wie kann ich Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen?

Wenn Sie eine Datei versehentlich löschen, können Sie sie am ursprünglichen Speicherort wiederherstellen.

So stellen Sie Dateien aus dem Papierkorb wieder her

  1. Öffnen Sie den Papierkorb, indem Sie auf das Symbol Papierkorb auf dem Desktop doppeltippen oder -klicken.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine Datei wiederherstellen möchten, wählen Sie sie aus, und tippen oder klicken Sie auf Verwalten und anschließend auf Ausgewählte Elemente wiederherstellen.

    • Wenn Sie alle Dateien wiederherstellen möchten, tippen oder klicken Sie auf Verwalten und anschließend auf Alle Elemente wiederherstellen.

    Die Dateien werden an ihren ursprünglichen Speicherorten auf dem PC wiederhergestellt.

Tipp

  • Sie können Dateien auch wiederherstellen, indem Sie sie gedrückt halten oder mit der rechten Maustaste darauf klicken und anschließend auf Wiederherstellen tippen oder klicken. Wenn Sie alle Dateien wiederherstellen möchten, wählen Sie sie aus, und halten Sie sie gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Hinweis

  • Wenn Sie eine Datei aus einem Speicherort löschen, der sich nicht auf Ihrem PC befindet (z. B. aus einem Netzwerkordner), wird die Datei unter Umständen endgültig gelöscht und nicht im Papierkorb gespeichert.

Wie kann ich Dateien im Papierkorb dauerhaft löschen?

Wenn Sie Dateien endgültig von Ihrem PC entfernen und den verwendeten Speicherplatz freigeben möchten, müssen Sie die Dateien aus dem Papierkorb löschen.

So löschen Sie Dateien im Papierkorb dauerhaft

  1. Öffnen Sie den Papierkorb, indem Sie auf das Symbol Papierkorb auf dem Desktop doppeltippen oder -klicken.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine Datei dauerhaft löschen möchten, wählen Sie sie aus, tippen oder klicken Sie auf Start, und tippen oder klicken Sie dann in der Gruppe Organisieren auf Löschen.

    • Wenn Sie alle Dateien löschen möchten, tippen oder klicken Sie auf Verwalten und anschließend auf Papierkorb leeren.

Tipps

  • Sie können alle Dateien auch dauerhaft löschen, indem Sie sie im Papierkorb auswählen und anschließend die ENTF-TASTE drücken.

  • Sie können den Papierkorb auch leeren, ohne ihn zu öffnen. Halten Sie den Papierkorb hierzu gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie dann auf Papierkorb leeren.

  • Sie können den Papierkorb auch über die PC-Einstellungen leeren. Tippen oder klicken Sie in den PC-Einstellungen auf PC und Geräte, und tippen Sie auf Speicherplatz und dann auf Papierkorb leeren.

  • Sie können eine Datei dauerhaft vom PC löschen, ohne sie in den Papierkorb zu verschieben. Tippen oder klicken Sie dazu auf die Datei, und drücken Sie dann UMSCHALT+ENTF.

Wie kann ich den Papierkorb ein- und ausblenden?

Sie können den Papierkorb auf dem Desktop ausblenden, wenn das Symbol nicht angezeigt werden soll, und es wieder einblenden, wenn Sie es benötigen.

So blenden Sie den Papierkorb auf dem Desktop ein oder aus

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld Desktopsymbole ein, und tippen oder klicken Sie auf Gemeinsame Symbole auf dem Desktop ein- oder ausblenden.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Desktopsymboleinstellungen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Papierkorb, um den Papierkorb auszublenden.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Papierkorb, um den Papierkorb einzublenden.

  4. Tippen oder klicken Sie auf OK.

Hinweis

  • Selbst wenn der Papierkorb ausgeblendet ist, werden gelöschte Dateien weiterhin temporär im Papierkorb gespeichert, bis Sie die Dateien dauerhaft löschen oder wiederherstellen.

Wie ändere ich die Papierkorbeinstellungen?

Sie können die Papierkorbeinstellungen an Ihre Arbeitsweise anpassen.

Eigenschaften des Papierkorbs
Eigenschaften des Papierkorbs
Alle anzeigen

So legen Sie die maximale Größe des Papierkorbs fest

Wenn alle gelöschten Dateien sicherheitshalber im Papierkorb gespeichert werden sollen, können Sie die maximale Größe des Papierkorbs erhöhen.

  1. Halten Sie auf dem Desktop Papierkorb gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Tippen oder klicken Sie unter Papierkorbpfad auf den Speicherort des Papierkorbs, den Sie ändern möchten (sehr wahrscheinlich ist dies das Laufwerk "C").

  3. Tippen oder klicken Sie auf Benutzerdefinierte Größe, und geben Sie dann im Feld Maximale Größe (MB) eine maximale Größe (in Megabyte) für den Papierkorb ein. Tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

Hinweis

  • Wenn die maximale Größe erreicht ist, werden die ältesten Dateien endgültig aus dem Papierkorb gelöscht.

So löschen Sie Dateien dauerhaft vom PC, statt sie in den Papierkorb zu verschieben

Sie können den Papierkorb beim Löschen von Elementen übergehen. Diese Option wird nicht empfohlen.

  1. Halten Sie auf dem Desktop Papierkorb gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Tippen oder klicken Sie unter Papierkorbpfad auf den Speicherort des Papierkorbs, den Sie ändern möchten (sehr wahrscheinlich ist dies das Laufwerk "C").

  3. Tippen oder klicken Sie auf Dateien sofort löschen (nicht in Papierkorb verschieben) und anschließend auf OK.

Tipp

  • Sie können einzelne Dateien auch dauerhaft löschen, indem Sie sie im Datei-Explorer auswählen und auf Start, in der Gruppe Organisieren auf den Pfeil unter Löschen und anschließend auf Endgültig löschen tippen oder klicken.

So aktivieren Sie das Dialogfeld zur Bestätigung des Löschvorgangs

Wenn Sie bei jedem Verschieben einer Datei oder eines Ordners in den Papierkorb eine Meldung erhalten möchten, können Sie festlegen, dass diese Meldungen angezeigt werden.

  1. Halten Sie auf dem Desktop Papierkorb gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Tippen oder klicken Sie unter Papierkorbpfad auf den Speicherort des Papierkorbs, den Sie ändern möchten (sehr wahrscheinlich ist dies das Laufwerk "C").

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen, und tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

So ändern Sie die Darstellung des Papierkorbs

Wenn der Papierkorb leer ist, wird er mit einem anderen Symbol dargestellt, als wenn er Dateien oder Ordner enthält. Sie können die Darstellung des Papierkorbs anpassen, indem Sie eines dieser Symbole oder beide Symbole ändern.

Leerer und voller Papierkorb
Vergleich zwischen leerem Papierkorb (links) und vollem Papierkorb (rechts)
  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld Desktopsymbole ein, und tippen oder klicken Sie auf Gemeinsame Symbole auf dem Desktop ein- oder ausblenden.

  3. Tippen oder klicken Sie im Dialogfeld Desktopsymboleinstellungen auf Papierkorb (voll) oder Papierkorb (leer), und führen Sie anschließend eine folgenden Aktionen aus:

    • Zum Ändern des Papierkorbsymbols tippen oder klicken Sie auf Anderes Symbol. Wählen Sie ein Symbol aus der Liste aus, und tippen oder klicken Sie auf OK.

    • Wenn wieder das ursprüngliche Papierkorbsymbol angezeigt werden soll, tippen oder klicken Sie auf Standard wiederherstellen.

  4. Tippen oder klicken Sie auf OK.

Hinweis

  • Wenn Sie über mehrere Festplatten oder Partitionen verfügen oder wenn eine externe Festplatte an den PC angeschlossen ist, können für jeden dieser Speicherorte individuelle Papierkorbeinstellungen vorgenommen werden. Stellen Sie beim Ändern von Einstellungen im Dialogfeld mit den Papierkorbeinstellungen sicher, dass Sie unter Papierkorbpfad den Speicherort ausgewählt haben, den Sie ändern möchten.

Werden meine OneDrive-Dateien in den Papierkorb verschoben?

Ja. Wenn Sie Ihre OneDrive-Dateien löschen, werden Sie in den Papierkorb auf dem Desktop und den Papierkorb auf der OneDrive-Website verschoben. Sie können die Dateien aus beiden Papierkörben wiederherstellen. Weitere Informationen finden Sie unter OneDrive: Häufig gestellte Fragen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?