Audiorekorder-App für Windows: Häufig gestellte Fragen

Der Audiorekorder ist eine App, mit der Sie pro Aufzeichnungsdatei Audiodaten mit einer Länge von bis zu drei Stunden aufzeichnen können. Sie können sie neben anderen Apps nutzen, um Sound aufzuzeichnen, während Sie mit Ihrer Arbeit am PC fortfahren. (Es gibt auch ein Desktopprogramm mit dem Namen Audiorekorder, aber in diesem Artikel geht es um die Audiorekorder-App.)

Alle anzeigen

Wie zeichne ich auf?

  • Tippen oder klicken Sie zum Starten der Aufzeichnung auf die runde Schaltfläche mit dem Mikrofon. Dies ist die Schaltfläche Aufzeichnen.
    Schaltfläche "Aufzeichnen"
  • Tippen oder klicken Sie zum Anhalten der Aufzeichnung auf die Schaltfläche Pause.

    Schaltfläche "Pause"
  • Tippen oder klicken Sie zum Fortsetzen der angehaltenen Aufzeichnung erneut auf Pause.

  • Tippen oder klicken Sie zum Speichern der Aufzeichnung auf die Schaltfläche Beenden. Die Aufzeichnung wird in der Liste der Aufzeichnungen angezeigt.

    Schaltfläche "Beenden"

    (Wenn Sie das nächste Mal auf Aufzeichnen klicken, starten Sie damit eine neue Aufzeichnung.)

Wie benenne ich Aufzeichnungen um?

  1. Tippen oder klicken Sie auf die Aufzeichnung, die Sie umbenennen möchten.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Umbenennen.

  3. Geben Sie einen neuen Namen für die Aufzeichnung ein. Tippen oder klicken Sie auf Umbenennen.

Wo werden meine Aufzeichnungen gespeichert?

Ihre Aufzeichnungen werden in der Audiorekorder-App gespeichert. Wenn Sie die App deinstallieren, werden die Aufzeichnungen gelöscht. Verwenden Sie den Charm Teilen, um die Aufzeichnungsdatei mithilfe einer anderen App an eine andere Person zu senden.

Wie teile ich meine Aufzeichnungen?

  1. Öffnen Sie den Audiorekorder.

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Aufzeichnung, die Sie teilen möchten.

  3. Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Teilen.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm und dann nach unten, und klicken Sie anschließend auf Teilen.)

  4. Es wird eine Liste mit den verfügbaren Apps angezeigt, für die das Teilen möglich ist. Tippen oder klicken Sie zum Senden der Aufzeichnung per E-Mail auf Mail, und folgen Sie den Anweisungen. Wenn Sie die Aufzeichnung für eine App teilen möchten, tippen oder klicken Sie auf die App, und folgen Sie dann den Anweisungen.

Sie können Aufzeichnungsdateien auch direkt über die Mail-App als Anhänge senden. Tippen oder klicken Sie beim Auswählen einer Datei zum Anfügen an eine E-Mail im Menü auf Audiorekorder.

Wie kürze ich meine Aufzeichnungen?

  1. Tippen oder klicken Sie auf die Aufzeichnung, die Sie kürzen möchten.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Kürzen.

  3. Ziehen Sie das linke und rechte Ende der Zeitachse jeweils an den gewünschten neuen Anfangs- bzw. Endpunkt.
    Sie können die gekürzte Aufzeichnung wiedergeben, um sicherzustellen, dass sie an den gewünschten Punkten beginnt bzw. endet. Passen Sie die gewünschten Start- und Endpunkte ggf. an. Tippen oder klicken Sie auf OK.

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie den gekürzten Teil als neue Aufzeichnungsdatei speichern möchten, tippen oder klicken Sie auf Kopie speichern.

    • Wenn Sie die Aufzeichnung durch den gekürzten Teil ersetzen möchten, tippen oder klicken Sie auf Original aktualisieren.

Hinweis

  • Das Kürzen ist nicht möglich, wenn Sie den Audiorekorder so stark verkleinert haben, dass er auf dem Bildschirm weniger als 672 Pixel einnimmt. Sie müssen den Audiorekorder zum Kürzen größer anzeigen.

Wie lösche ich Aufzeichnungen?

  1. Tippen oder klicken Sie auf die Aufzeichnung, die Sie löschen möchten.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Löschen.

Warum wird die Aufzeichnung angehalten, wenn ich die App in den Hintergrund verschiebe?

Der Audiorekorder setzt die Aufzeichnung im Hintergrund nicht fort, wenn Sie andere Apps verwenden. Wenn Sie den Audiorekorder zusammen mit anderen Apps nutzen möchten, müssen Sie die Apps nebeneinander anordnen.

So verwenden Sie den Audiorekorder neben anderen Apps

  1. Öffnen Sie den Audiorekorder.

  2. Streifen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, bis hinter der App ein freier Bereich zu sehen ist, und ziehen Sie die App dann nach links oder rechts.
    (Klicken Sie bei Verwendung einer Maus oben auf dem Bildschirm, und ziehen Sie die App nach unten, bis dahinter ein freier Bereich zu sehen ist, und ziehen Sie sie dann nach links oder rechts.)

  3. Navigieren Sie zurück auf die Startseite, und öffnen Sie eine zweite App. Sie wird neben dem Audiorekorder auf dem Bildschirm angezeigt.

  4. Passen Sie den Bereich des Bildschirms an, der vom Audiorekorder eingenommen werden soll, indem Sie die Leiste zwischen den Apps verschieben.

Wie erteile ich dem Audiorekorder die Berechtigung zum Verwenden des Mikrofons?

  1. Öffnen Sie den Audiorekorder.

  2. Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Einstellungen.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm und dann nach oben, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.)

  3. Tippen oder klicken Sie auf Berechtigungen.

  4. Legen Sie die Option Mikrofon auf Ein fest. Jetzt können Sie mit dem Aufzeichnen beginnen.

Wie kann ich die Lautstärke des Mikrofons anpassen?

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf den Bildschirm, anschließend nach unten, und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld Sound ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Sound.

  3. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Aufzeichnung.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Mikrofon und anschließend auf Eigenschaften.

  5. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Pegel. Passen Sie die Lautstärke und die Verstärkung des Mikrofons an.

  6. Tippen oder klicken Sie auf OK und anschließend erneut auf OK, um die Option Sound zu schließen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?