Wie deinstalliere ich ein oder mehrere Windows Essentials-Programme?

Sie können Windows Essentials in einem Vorgang vollständig deinstallieren oder einzelne Programme zum Deinstallieren auswählen und die anderen beibehalten.

Alle anzeigen

Manuelles Deinstallieren eines Windows Essentials-Programms unter Windows 8

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf den Bildschirm, anschließend nach unten, und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie deinstallieren ein und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

  3. Tippen oder klicken Sie auf Programm deinstallieren.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Windows Essentials und dann auf Deinstallieren/ändern.

  5. Tippen oder klicken Sie auf Deinstallieren und dann auf Weiter. Administratorberechtigung erforderlich Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, ein Administratorkennwort einzugeben oder Ihre Auswahl zu bestätigen.
  6. Wählen Sie die Programme aus, die Sie deinstallieren möchten und tippen oder klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

Deinstallieren eines Windows Essentials-Programms unter Windows 7 oder Windows Vista

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche „Start“. Geben Sie im Suchfeld Programme ein und klicken Sie in der Ergebnisliste auf Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie auf Windows Essentials und dann auf Deinstallieren/ändern. Administratorberechtigung erforderlich Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, ein Administratorkennwort einzugeben oder Ihre Auswahl zu bestätigen.
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren und dann auf Weiter.

  4. Wählen Sie die Programme aus, die Sie deinstallieren möchten und klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

Manuelles Deinstallieren eines Windows Essentials-Programms unter Windows 8

Wenn Windows Essentials nicht in Programme und Funktionen aufgeführt ist, oder Probleme beim Deinstallieren an diesem Ort auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke oben rechts auf den Bildschirm, anschließend nach unten, und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie wlarp ein und tippen bzw. klicken Sie anschließend auf Apps.

  3. Tippen oder klicken Sie auf wlarp und wählen Sie anschließend die Option Ein oder mehrere Windows Live-Programme entfernen aus.

  4. Wählen Sie die Programme aus, die Sie deinstallieren möchten und klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

Manuelles Deinstallieren eines Windows Essentials-Programms unter Windows 7 oder Windows Vista

Wenn Windows Essentials nicht in Programme und Funktionen aufgeführt ist, oder Probleme beim Deinstallieren an diesem Ort auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie unter 32-Bit-Versionen von Windows auf die Schaltfläche Start Schaltfläche „Start“. Geben Sie in das Suchfeld %programfiles%\Windows Live\Installer ein (verwenden Sie alternativ Kopieren und Einfügen). Drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
    Klicken Sie unter 64-Bit-Versionen von Windows auf die Schaltfläche Start Schaltfläche „Start“. Geben Sie in das Suchfeld %programfiles(x86)%\Windows Live\Installer ein (verwenden Sie alternativ Kopieren und Einfügen). Drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  2. Doppelklicken Sie auf wlarp.exe und wählen Sie dann die Option Ein oder mehrere Windows Live-Programme entfernen aus.

  3. Wählen Sie die Programme aus, die Sie deinstallieren möchten und klicken Sie anschließend auf Deinstallieren.

Hinweis:

  • Sie müssen als Administrator bei Windows angemeldet sein, um Windows Essentials oder Microsoft-Programme installieren oder deinstallieren zu können.

Benötigen Sie weitere Hilfe?