Hinzufügen eines zweiten Monitors

Wenn Sie dem Computer einen zweiten Monitor hinzufügen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie entweder über eine Grafikkarte verfügen, die mehrere Monitore unterstützt, oder dass der Computer über mehr als eine Grafikkarte verfügt. Ob die Grafikkarte mehrere Monitore unterstützt, lässt sich am einfachsten durch einen Blick auf die Rückseite des Computers bestimmen, um festzustellen, ob die Karte über zwei Videoanschlüsse zum Anschließen der Monitore verfügt.

VGA- und DVI-Anschlüsse
VGA- und DVI-Anschlüsse

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Grafikkarte einen zweiten Monitor unterstützen kann, folgen Sie diesen Schritten, um den zusätzlichen Monitor hinzuzufügen:

  1. Schalten Sie den Computer und Monitor aus.

  2. Suchen Sie die Videoanschlüsse am Computer. (Siehe Abbildung.)

  3. Schließen Sie den zweiten Monitor an den nicht verwendeten Videoanschluss an.

  4. Schließen Sie den zweiten Monitor an eine Stromquelle an, und schalten Sie ihn ein.

  5. Schalten Sie den ursprünglichen Monitor ein.

  6. Schalten Sie den Computer ein.

    Nach dem Start des Computers sollte der Monitor von Windows erkannt werden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, Treibersoftware zu installieren, finden Sie weitere Informationen in den im Lieferumfang des Monitors enthaltenen Anweisungen.

Hinweise

  • Sie können auch die Website des Herstellers der Grafikkarte überprüfen, um zu bestimmen, ob die Karte mehrere Monitore unterstützt. Wenn Sie die Marke und das Modell der Grafikkarte nicht wissen, sehen Sie unter "Wie finde ich heraus, über welche Art von Grafikkarte der Computer verfügt?" in Grafikkarten: häufig gestellte Fragen nach.

  • Im Lieferumfang einiger Grafikkarten ist möglicherweise ein spezielles Kabel enthalten, das einen einzelnen Connector in zwei aufteilt. Wenn die Karte einen solchen Splitter unterstützt, sollte er im Lieferumfang des Computers enthalten gewesen sein.