Die Windows Media Player-Medienbibliothek kann Sie beim Organisieren Ihrer ganzen Sammlung digitaler Medien auf Ihrem Computer, einschließlich Musik, Videos und Bildern, unterstützen. Nachdem Sie der Medienbibliothek Dateien hinzugefügt haben, können Sie die Dateien wiedergeben, selbst zusammengestellte CDs brennen, Wiedergabelisten erstellen, die Dateien mit tragbaren Musik- und Videoplayern synchronisieren und die Dateien für andere Geräte in Ihrem Heimnetzwerk freigeben. Ihnen stehen mehrere Methoden zur Verfügung, um der Medienbibliothek Dateien hinzuzufügen:

  • Überwachen von Ordnern. Wenn Sie den Player das erste Mal starten, durchsucht er automatisch bestimmte Ordner auf Ihrem Computer im Hinblick auf Musik-, Video- und Bilddateien und fügt diese Dateien zur Medienbibliothek hinzu. Wenn Sie Dateien zu diesen Ordnern hinzufügen oder daraus entfernen, wird die Medienbibliothek vom Player automatisch entsprechend aktualisiert. Sie können ändern, welche Ordner vom Player überwacht werden, falls Sie einige Ihrer digitalen Mediendateien in einem Ordner speichern, der noch nicht überwacht wird.

  • Hinzufügen von aktuell wiedergegebenen Mediendateien. Wenn Sie eine Datei auf Ihrem Computer oder im Internet wiedergeben, wird die Datei automatisch vom Player zur Medienbibliothek hinzugefügt, falls sie dort noch nicht enthalten ist. Eine Datei, die Sie von einem Wechselmedium, einem Wechselmediengerät oder einem freigegebenen Netzwerkordner wiedergeben, werden vom Player nicht automatisch hinzugefügt. Wenn Sie beispielsweise eine Datei wiedergeben, die sich auf einer CompactFlash-Karte, auf einer Daten-CD oder in einem freigegebenen Ordner auf einem anderen Computer im Netzwerk befindet, wird diese Datei nicht automatisch vom Player zur Medienbibliothek hinzugefügt.

  • Kopieren von Musik von einer CD. Mithilfe des Players können Sie Musiktitel von Audio-CDs kopieren. Beim Kopieren werden die Musiktitel als Dateien auf Ihrem Computer erstellt.

  • Herunterladen von Musik und Videos aus Onlineshops. Sie können sich über den Player bei Onlineshops registrieren. Sobald Sie sich registriert haben, können Sie Musik- und Videodateien aus den Onlineshops herunterladen.

Im Folgenden werden die ersten beiden Methoden behandelt. Informationen zu den anderen Methoden finden Sie unter Kopieren von Musik von einer CD und Online einkaufen.

Alle anzeigen

So ändern Sie, welche Ordner vom Player überwacht werden

  1. Klicken Sie auf den Pfeil unter der Registerkarte Medienbibliothek, und klicken Sie dann auf Zur Medienbibliothek hinzufügen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Zur Medienbibliothek hinzufügen auf eine der folgenden Optionen:

    • Persönliche Ordner. Verwenden Sie diese Option, um die digitalen Mediendateien, die in Ihren persönlichen Ordnern für Musik, Bilder und Videos gespeichert sind, sowie alle Dateien zu überwachen, die in den öffentlichen Ordnern für Musik, Bilder und Videos gespeichert sind und auf die jeder Benutzer des Computers zugreifen kann.

    • Eigene Ordner und Ordner anderer Benutzer, auf die Zugriff besteht. Verwenden Sie diese Option, um die digitalen Mediendateien, die in Ihren persönlichen Ordnern für Musik, Bilder und Videos gespeichert sind, die Dateien, die in den öffentlichen Ordnern für Musik, Bilder und Videos gespeichert sind, sowie die Dateien zu überwachen, die in den persönlichen Ordnern für Musik, Bilder und Videos gespeichert sind, die anderen Benutzern des Computers gehören. Beachten Sie, dass Sie die Dateien in einem persönlichen Ordner eines anderen Benutzers nur überwachen können, wenn dieser Benutzer den Ordner für Sie freigegeben hat. Informationen zum Freigeben eines Ordners für einen anderen Benutzer des Computers finden Sie in "Windows-Hilfe und Support".

  3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um weitere Ordner zu überwachen, klicken Sie auf Hinzufügen, und geben Sie dann den Pfad des Ordners an.

    • Um die Überwachung eines Ordners zu beenden, den Sie zuvor hinzugefügt haben, klicken Sie auf den Ordner, den Sie aus der Liste entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Entfernen. Um die Überwachung eines Ordners zu beenden, der automatisch hinzugefügt wurde, klicken Sie auf den Ordner, und klicken Sie dann auf Ignorieren.

    • Um anzugeben, ob Dateien, die zuvor aus der Medienbibliothek gelöscht wurden, vom Player hinzugefügt werden sollen, müssen Sie das Kontrollkästchen Hinzufügen zuvor gelöschter Dateien aktivieren oder deaktivieren.

    • Um zu verhindern, dass Dateien, die eine bestimmte Größe nicht erreichen, zur Medienbibliothek hinzugefügt werden, geben Sie die Grenzwerte für die Dateigröße in die Felder Audiodateien und Videodateien ein.

So ändern Sie, welche Mediendateien bei der Wiedergabe automatisch zur Medienbibliothek hinzugefügt werden

  1. Klicken Sie auf den Pfeil unter der Registerkarte Medienbibliothek, klicken Sie auf Weitere Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Player.

  2. Um zu verhindern, dass Mediendateien auf Ihrem Computer oder im Internet bei ihrer Wiedergabe zur Medienbibliothek hinzugefügt werden, müssen Sie das Kontrollkästchen Musikdateien bei Wiedergabe zur Medienbibliothek hinzufügen deaktivieren.