Sie können die Helligkeit und den Kontrast Ihres Bildschirms ändern, um die Lesbarkeit von Text zu verbessern und um digitale Bilder so weit wie möglich so anzuzeigen, wie sie gedruckt werden.

Alle anzeigen

Anpassen des Bildschirms mit einem Kalibrierungsprogramm

Sie erzielen die besten Ergebnisse, wenn Sie den Bildschirm mit einem Kalibrierungsprogramm anpassen. Eine Vielzahl von Programmen sind verfügbar, die Ihnen helfen, die Bildschirmanzeige zu optimieren. Sie arbeiten in der Regel mit einem Gerät zusammen, das vorübergehend an der Vorderseite des Bildschirms angebracht wird. Dabei werden die Licht- und Farbstufen gemessen und automatisch Änderungen an der Bildschirmanzeige vorgenommen.

Manuelles Anpassen des Bildschirms

Zum Anpassen der Anzeige und zum Ändern von Helligkeit und Kontrast können Sie auch die Steuerelemente verwenden, die Sie in der Regel an der Vorderseite des Bildschirms finden. Beachten Sie jedoch, dass diese Änderungen immer weniger genau sind als mit einem Kalibrierungsprogramm durchgeführte Anpassungen.

Die meisten Bildschirme verwenden Standardsymbole zum Anzeigen von Helligkeit und Kontrast. Jedoch sind die Anordnung und Bedienung der Steuerelemente für Helligkeit und Kontrast bei jedem Bildschirm unterschiedlich. Deshalb müssen Sie ggf. die Steuerung ausprobieren oder die entsprechenden Informationen in der Begleitdokumentation zu Ihrem Bildschirm nachlesen.

Symbole für Helligkeit und Kontrast
Symbole für Helligkeit und Kontrast