Ändern der Anzeigesprache

Bei der Anzeigesprache handelt es sich um die Sprache, die von Windows in Assistenten, Dialogfeldern, Menüs, Hilfe- und Supportthemen und anderen Elementen in der Benutzeroberfläche verwendet wird. Einige Anzeigesprachen werden standardmäßig installiert, während für andere Anzeigesprachen die Installation von zusätzlichen Sprachdateien erforderlich ist. Wenn Sie die Anzeigesprache ändern, wird sie für Ihr Benutzerkonto, aber nicht für die Willkommensseite geändert. Informationen zum Einstellen der Anzeigesprache für mehrere Benutzer oder die Willkommensseite finden Sie unter Anwenden von Regions- und Spracheinstellungen auf reservierte Konten.

  1. Öffnen Sie die Regions- und Sprachoptionen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Zeit, Sprache und Region klicken und dann auf Regions- und Sprachoptionen klicken.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen.

  3. Wählen Sie unter Anzeigesprache eine Sprache in der Liste aus, und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis

  • Wenn keine Liste mit Anzeigesprachen angezeigt wird, müssen Sie zuerst zusätzliche Sprachdateien installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren einer Anzeigesprache.

Wenn Sie die Anzeigesprache ändern, wird der Text in Menüs und Dialogfeldern für einige Programme möglicherweise nicht in der gewünschten Sprache angezeigt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Programm Unicode nicht unterstützt. Weitere Informationen zum Ändern der Anzeigesprache in Menüs und Dialogfeldern von Programmen, die Unicode nicht unterstützen, finden Sie unter Ändern des Systemgebietsschemas.