Um den schnellen Zugriff auf Dateien oder Ordner zu ermöglichen, können Sie Verknüpfungen an einem für Sie praktischen Ort, z. B. auf dem Desktop oder in einem häufig verwendeten Ordner, platzieren. Anhand des Pfeils, der auf dem Symbol angezeigt wird, können Verknüpfungen von der Originaldatei unterschieden werden.

Typische Datei und Dateiverknüpfung
Eine typische Datei und die zugehörige Verknüpfung
Alle anzeigen

So erstellen Sie eine Verknüpfung

  1. Öffnen Sie den Speicherort, der das Element enthält, mit dem Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, und klicken Sie dann auf Verknüpfung erstellen. Die neue Verknüpfung wird in demselben Speicherort angezeigt wie das ursprüngliche Element.

  3. Ziehen Sie die neue Verknüpfung an den gewünschten Speicherort.

Tipp

  • Sie können die Verknüpfung auch durch Ausschneiden und Einfügen an den gewünschten Speicherort verschieben. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, und klicken Sie dann auf Ausschneiden. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste innerhalb des Speicherorts, an dem Sie die Verknüpfung einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Einfügen. Die Verknüpfung wird daraufhin am gewünschten Speicherort angezeigt.

So löschen Sie eine Verknüpfung

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, die gelöscht werden soll, und klicken Sie dann auf Löschen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Hinweis

  • Durch das Löschen einer Verknüpfung wird nur die Verknüpfung entfernt. Das Originalelement wird nicht gelöscht.