Zuschneiden von Bildern

Wenn Sie mit der Gestaltung eines Bilds, so wie es mit der Kamera aufgenommen wurde, nicht zufrieden sind, können Sie mithilfe der Windows-Fotogalerie das Bild zuschneiden, um die Bildgestaltung zu verbessern oder bestimmte Elemente des Motivs in den Mittelpunkt zu rücken.

  1. Öffnen Sie die Windows-Fotogalerie, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows-Fotogalerie klicken.

  2. Klicken Sie auf das Bild, das Sie korrigieren möchten, und klicken Sie dann auf der Symbolleiste auf Korrigieren.

  3. Klicken Sie auf Bild zuschneiden.

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um die Proportionen des Bilds zu ändern, klicken Sie in der Liste auf eine bestimmte Druckproportion. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, das Bild so zu drucken, dass es in eine Standardrahmengröße passt, können Sie auf Benutzerdefiniert klicken, um eine beliebige Bildproportion festzulegen, oder aber auf Original, um die Proportionen des Originalbilds beizubehalten.

    • Um das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern, klicken Sie auf eine Ecke des Zuschneiderahmens und ziehen ihn anschließend. Falls Sie eine Druckgröße ausgewählt haben, werden für den Zuschneiderahmen beim Ändern der Größe die Proportionen dieser Druckgröße beibehalten. Falls Sie auf Benutzerdefiniert geklickt haben, können Sie eine beliebige Breite und Höhe festlegen. Falls Sie auf Benutzerdefiniert geklickt haben, aber die Proportionen beibehalten möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie eine Ecke des Zuschneiderahmens ziehen.

    • Um die Bildgestaltung zu ändern, ziehen Sie den Zuschneiderahmen innerhalb des Bilds.

    • Klicken Sie auf Bild drehen, um den Zuschneiderahmen zu drehen, sodass das Bild vertikal oder horizontal zugeschnitten wird.

  5. Klicken Sie auf Übernehmen.