Die folgenden Informationen gelten für Windows Internet Explorer 7 und Windows Internet Explorer 8.

Es ist nicht schwierig, den Computer vor Viren und anderen Bedrohungen zu schützen, aber Sie müssen dabei sorgfältig vorgehen.

  • Installieren Sie ein Antivirenprogramm. Ein Antivirenprogramm zu installieren und immer auf dem neuesten Stand zu halten, hilft beim Schutz Ihres Computers gegen Viren. Antivirenprogramme suchen nach Viren, die E-Mails, das Betriebssystem oder Dateien befallen. Da jeden Tag neue Viren im Umlauf gebracht werden, sollten Sie die Website des Anbieters des Antivirenprogramms regelmäßig auf Aktualisierungen prüfen. Die meisten Antivirenprogramme werden im Rahmen eines Jahresabonnements verkauft, das Sie bei Bedarf verlängern können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Antivirusscanner sind, können Sie die Webseite Windows Vista-Sicherheitssoftwareanbieter aufrufen (möglicherweise in englischer Sprache).

  • Öffnen Sie keine E-Mail-Anlagen. Viele Viren sind an E-Mail-Nachrichten angehängt und verbreiten sich, sobald Sie die Anlage öffnen. Es ist ratsam, keine Anlagen zu öffnen, es sei denn, Sie erwarten eine bestimmte Anlage. Microsoft Outlook und Windows verfügen über Funktionen zum Blocken von gefährlichen Anlagen.

  • Halten Sie Windows auf dem neuesten Stand. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht Microsoft Sicherheitsupdates, die Ihnen helfen, Ihren Computer zu schützen. Diese Updates helfen dabei, Virenattacken und andere Computerangriffe zu verhindern, indem potenzielle Sicherheitslücken geschlossen werden. Stellen Sie sicher, dass Windows diese Updates erhält, indem Sie die automatische Aktualisierung von Windows aktivieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren von automatischen Updates.

  • Verwenden Sie eine Firewall.‌ Die Windows-Firewall oder eine andere Firewall macht Sie auf verdächtige Aktivitäten aufmerksam, wenn ein Virus oder Wurm versucht, eine Verbindung mit Ihrem Computer herzustellen. Sie kann auch Viren, Würmer und Hacker davon abhalten, gefährliche Programme auf Ihren Computer herunterzuladen.