Wenn die Musik bei der Wiedergabe in Windows Media Player springt oder hakt, besteht möglicherweise ein Problem mit dem Audiotreiber, der auf dem Computer installiert ist. Normalerweise tritt dieses Problem nur am Ende von Musiktiteln auf (etwa in den letzten 20 Sekunden).

In einigen Fällen können Sie das Problem umgehen, indem Sie optionale Lautsprechereffekte deaktivieren, die unter dem Begriff Erweiterungen zusammengefasst werden. Wenn die Deaktivierung der Lautsprechereffekte das Problem löst, liegt meist ein Problem mit dem Audiotreiber vor. Ist ein aktivierter Treiber verfügbar, sollten Sie ihn installieren, damit Sie die Audioerweiterungen für Lautsprecher wieder aktivieren können.

Alle anzeigen

So deaktivieren Sie Audioerweiterungen für Lautsprecher

  1. Öffnen Sie Audiogeräte und Soundschemas, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken Schaltfläche "Start", auf Systemsteuerung klicken, auf Hardware und Sound klicken und dann auf Sound klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Wiedergabe auf Lautsprecher und dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweiterungen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Alle Erweiterungen deaktivieren.

    Wenn im Dialogfeld Eigenschaften von Lautsprecher die Registerkarte Erweiterungen nicht angezeigt wird, sind diese Features für Ihre Lautsprecher nicht verfügbar, und das Verfahren ist für Ihren Computer nicht relevant.

    Wenn das Audioproblem durch Deaktivieren der Audioerweiterungen behoben wird, ist dies normalerweise ein Anzeichen dafür, dass der Audiotreiber aktualisiert werden muss. Löst die Deaktivierung der Audioerweiterungen das Problem nicht, bitten Sie den Computerhersteller um Unterstützung.

So aktualisieren Sie den Audiotreiber

Wenn die Deaktivierung der Audioerweiterungen Ihr Audioproblem behebt, bedeutet dies meist, dass ein Problem mit dem Audiotreiber besteht. Überprüfen Sie, ob ein aktualisierter Treiber für Ihren Computer verfügbar ist. Und so geht's:

  1. Öffnen Sie Windows Update, und installieren Sie alle verfügbaren Audiotreiberupdates.

    Weitere Informationen zum Verwenden von Windows Update finden Sie unter Installieren von Windows-Updates.

  2. Wenn keine Updates verfügbar sind oder das Problem durch die Updateinstallation nicht behoben wird, suchen Sie auf der Website des Computerherstellers nach Audiotreiberupdates für Ihr jeweiliges Computermodell (Updates werden auf Herstellerwebsites normalerweise im Abschnitt für Support oder Softwaredownloads zur Verfügung gestellt).

    Wenn Sie beispielsweise einen neueren Dell-Computer besitzen und bei Ihnen unter Windows Vista Audioprobleme auftreten, finden Sie auf der Webseite mit den Dell-Foren (möglicherweise in englischer Sprache) Informationen zum Herunterladen des neuesten Audiotreibers für bestimmte Dell-Modelle.

  3. (Optional) Versuchen Sie nach der Aktualisierung der Audiotreiber, die Audioerweiterungen für Lausprecher erneut zu aktivieren.

    Führen Sie zu Aktivierung der Lautsprechererweiterungen die Anweisungen im Verfahren "So deaktivieren Sie Audioerweiterungen für Lautsprecher" aus, deaktivieren Sie aber in Schritt 3 das Kontrollkästchen Alle Erweiterungen deaktivieren, statt es zu aktivieren.