Anzeigen von Problemberichten für diesen Computer

Windows verwendet Problemberichte, um die auf dem Computer aufgetretenen Probleme zu identifizieren und Sie zu benachrichtigen, wenn Lösungen verfügbar sind. Ein Problembericht enthält beispielsweise den Namen eines nicht mehr funktionsfähigen Programms, Datum und Uhrzeit, zu der ein Problem aufgetreten ist, oder die Version des betroffenen Programms.

  1. Öffnen Sie Problemberichte und -lösungen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Wartung klicken und dann auf Problemberichte und -lösungen klicken.

  2. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Problemverlauf anzeigen.

  3. Klicken Sie auf den Spaltennamen, um Probleme nach Produkt, Datum, Problemtyp oder Lösungsstatus anzuzeigen.