Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu automatischen Windows-Updates.

Alle anzeigen

Warum sind automatische Windows-Updates zweckmäßig?

Bei Verwendung der automatischen Updates müssen Sie nicht mehr online nach Updates suchen oder sich Gedanken darüber machen, ob wichtige Patches für Windows auf dem Computer installiert sind oder möglicherweise fehlen. Windows sucht automatisch nach den neuesten Updates für den Computer. In Abhängigkeit von den ausgewählten Einstellungen für Windows Update kann Windows die Updates automatisch installieren oder Sie jeweils benachrichtigen, sobald neue Updates verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren von automatischen Updates.

Wie kann ich die automatischen Windows-Updates starten?

Aktivieren Sie die Option Automatische Updates, falls diese noch nicht aktiviert ist. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren von automatischen Updates.

Wie viel kostet das automatische Windows-Update?

Der Windows-Updatedienst ist für Sie kostenlos. Allerdings können in Abhängigkeit von dem für Sie geltenden Abrechnungsmodus für Kosten der Internetverbindung jeweils Gebühren für Orts- oder Ferngespräche bzw. Internetdienste für den Zeitraum anfallen, in dem Sie die Updates herunterladen.

Wie lange dauert das Herunterladen eines Updates?

Das hängt von der Art der Internetverbindung und von der Größe und Anzahl der für den Computer benötigten Updates ab. Updates werden jedoch stets automatisch im Hintergrund heruntergeladen, wenn Sie online sind. Dabei sind Konflikte mit anderen Downloads ausgeschlossen. Wenn Sie die Internetverbindung trennen, wird der Downloadvorgang unterbrochen und im Hintergrund fortgesetzt, sobald Sie wieder online sind.

Wie kann Windows die für den Computer erforderlichen Updates ermitteln?

Windows Update enthält Softwaretools, die Informationen zu dem jeweils verwendeten Computer enthalten, z. B. den Hersteller, das Modell sowie die Version von Windows und weiterer Microsoft -Software, die auf dem Computer ausgeführt wird. Microsoft wertet diese Informationen aus und installiert daher nur die von dem Computer jeweils benötigten Informationen. Weitere Informationen erhalten Sie online in der Windows Update-Datenschutzerklärung.

Muss ich auch nach Aktivierung der automatischen Windows-Updates noch die Windows Update-Website besuchen?

Nein. Windows installiert automatisch alle Updates für Ihren Computer, sobald diese verfügbar sind. Darüber hinaus ist in dieser Windows-Version anstelle der Website die Option Windows Update in der Systemsteuerung enthalten. Führen Sie folgende Schritte aus, wenn Sie manuell nach Updates suchen möchten:

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows Update klicken.

  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Nach Updates suchen.

Tipp

  • Informationen zum Abrufen von Updates für Windows und andere Microsoft-Programme wie Microsoft Office finden Sie auf der Microsoft Update-Website. Wenn Sie bereits Microsoft Update verwenden, um Updates für Ihren Computer abzurufen, wird Windows Update in der Systemsteuerung automatisch geöffnet, und der Aktualisierungsstatus des Computers wird angezeigt.

Wie werden Updates heruntergeladen?

Updates werden im Hintergrund heruntergeladen, wenn Sie online sind. Es treten dabei keine Konflikte mit anderen Downloads auf. Wenn Sie die Verbindung mit dem Internet trennen, bevor ein Update vollständig heruntergeladen wurde, wird der Downloadvorgang fortgesetzt, sobald Sie wieder online sind.

Wann werden Updates installiert?

Das hängt von der jeweils ausgewählten Option für automatische Updates ab. Wenn Sie die empfohlene Option auswählen, werden Updates um drei Uhr früh oder nach einem ausgewählten Zeitplan installiert. Wenn Sie den Computer vor dem geplanten Installationszeitpunkt ausschalten, können Sie die Updates vor dem Herunterfahren installieren.

Falls sich der Computer während eines geplanten Updates in einem Energiesparzustand (Standbymodus oder Ruhezustand) befindet und an eine Stromquelle angeschlossen ist, kann Windows den Computer für die Dauer der Installation der neuen Updates aktivieren. Solange der Computer jedoch mit Akkus betrieben wird, installiert Windows keine Updates. Windows versucht stattdessen, die Updates beim nächsten geplanten Installationszeitpunkt zu installieren. So planen Sie den Zeitpunkt der automatischen Installation von Updates durch Windows:

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows Update klicken.

  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Einstellungen ändern, und stellen Sie sicher, dass die Option Updates automatisch installieren (empfohlen) ausgewählt ist.

  3. Wählen Sie die Häufigkeit und die Tageszeit für die Installation neuer Updates aus, und klicken Sie dann auf OK. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Kann ich feststellen, welche Updates von Windows automatisch installiert wurden?

Ja. Zeigen Sie in der Systemsteuerung in Windows Update den Verlauf an, oder rufen Sie Installierte Updates auf:

  • Öffnen Sie Installierte Updates, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Programme klicken und dann unter Programme und Funktionen auf Installierte Updates anzeigen klicken.

Kann ich festlegen, welche Updates von Windows automatisch installiert werden sollen?

Ja. Sie können auswählen, ob nur wichtige Updates oder wichtige und empfohlene Updates installiert werden sollen. Optionale Updates werden nicht automatisch installiert. Stattdessen können Sie festlegen, dass diese bei einer Überprüfung der verfügbaren Updates installiert werden, wenn Sie in der Systemsteuerung mit Windows Update nach neuen Updates suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Aktualisierung und Ändern der Installation und Benachrichtigung über Updates durch Windows.

Werde ich benachrichtigt, wenn ein Problem aufgetreten ist und wichtige Updates nicht installiert werden konnten?

Ja. Sie werden von Windows Update benachrichtigt, wenn Sicherheitsupdates und andere wichtige Updates nicht installiert werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Installieren von Updates.