Verwenden von Feeds (RSS)

Die folgenden Informationen gelten für Windows Internet Explorer 7 und Windows Internet Explorer 8.

Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Feeds (RSS).

Alle anzeigen

Was ist ein Feed?

Feeds, auch als RSS-Feeds, XML-Feeds, Schlagzeilen oder Webfeeds bekannt, enthalten häufig aktualisierte Inhalte, die auf einer Website veröffentlicht werden. Feeds werden in der Regel für Nachrichten- und Blogwebsites verwendet, dienen aber auch zum Bereitstellen anderer digitaler Inhalte wie Bilder, Audio oder Video. Feeds werden auch zur Auslieferung von Audioinhalten (gewöhnlich im MP3-Format) verwendet, die Sie auf Ihrem Computer oder MP3-Player abspielen können. Dies wird gewöhnlich als Podcasting bezeichnet.

Wie überprüfe ich, ob eine Website Feeds anbietet?

Beim ersten Besuch auf einer Website sucht Internet Explorer nach Feeds. Wenn Feeds verfügbar sind, ändert die Schaltfläche "Feeds" Schaltfläche "Feeds" ihre Farbe, und es ertönt ein akustisches Signal.

Wie zeige ich einen Feed an?

Wenn Sie auf eine Webseite zugreifen, ändert die Schaltfläche "Feeds" Schaltfläche "Feeds" ihre Farbe, um Sie darauf hinzuweisen, dass Feeds verfügbar sind. Klicken Sie auf die Schaltlfläche Feeds und dann auf den gewünschten Feed. Wenn Sie Internet Explorer 8 verwenden und auf der Website auch Web Slices bereitgestellt werden, wird die Schaltfläche Web SliceSchaltfläche "Web Slice" angezeigt. Um Inhalte automatisch zu erhalten, müssen Sie einen Feed abonnieren. Weitere Informationen zu Web Slices finden Sie unter Web Slices: Häufig gestellte Fragen.

Wie abonniere ich einen Feed?

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.

  2. Wechseln Sie zu der Website mit dem Feed, den Sie abonnieren möchten.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche FeedsSchaltfläche "Feeds", um Feeds auf der Webseite zu erkennen.
  4. Klicken Sie auf einen Feed (falls mehrere zur Verfügung stehen). Wenn nur ein Feed verfügbar ist, werden Sie direkt auf die entsprechende Seite geleitet.

  5. Klicken Sie auf Feed abonnieren.

  6. Geben Sie einen Namen für den Feed ein, und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie den Feed erstellen möchten.

  7. Klicken Sie auf Abonnieren.

Wie füge ich einen Feed zur Favoritenleiste von Internet Explorer 8 hinzu?

Um einen Feed zur Favoritenleiste hinzuzufügen, abonnieren Sie den Feed, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zu Favoritenleiste hinzufügen im Dialogfeld Feed abonnieren. Wenn Sie den Feed bereits abonniert haben, können Sie auf die Schaltfläche Zu Favoritenleiste hinzufügenSchaltfläche "Zu Favoritenleiste hinzufügen" klicken, um den Feed zur Favoritenleiste hinzuzufügen. Weitere Informationen zur Favoritenleiste finden Sie unter Anpassen Ihrer Favoritenleiste.

Inwiefern unterscheidet sich ein Feed von einer Website?

Ein Feed kann die gleichen Inhalte wie eine Webseite umfassen, unterscheidet sich aber in der Regel in der Formatierung. Wenn Sie einen Feed abonnieren, überprüft Internet Explorer automatisch die Website und lädt neue Inhalte herunter, sodass Sie die Artikel lesen können, die seit Ihrem letzten Besuch bei dem Feed hinzugekommen sind.

Entstehen beim Abonnieren eines Feeds Kosten?

Nein. Sie können Feeds in der Regel kostenlos abonnieren.

Wie kann ich meine abonnierten Feeds anzeigen?

Sie können die Feeds im Favoritencenter auf der Registerkarte "Feeds" anzeigen. Um Ihre Feeds in Internet Explorer 8 anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Favoriten, und klicken Sie dann auf Feeds. Klicken Sie in Internet Explorer 7 auf die Schaltfläche Favoritencenter, und klicken Sie dann auf Schaltfläche "Favoritencenter"Feeds.

Können auch andere Programme die von mir abonnierten Feeds anzeigen?

Ja, Internet Explorer stellt die gemeinsame Feedliste anderen Programmen zur Verfügung. Dadurch können Sie mit Internet Explorer Feeds abonnieren und sie dann in anderen Programmen lesen, z. B. in einem E-Mail-Client oder in der Windows Sidebar.

Wofür steht RSS?

RSS steht für "Really Simple Syndication" und wird verwendet, um die Technologie zu beschreiben, die beim Erstellen von Feeds verwendet wird.

In welchen Formaten liegen Feeds vor?

Die gängigsten Formate sind RSS und Atom. Es werden laufend neue Versionen für Feedformate herausgegeben. Internet Explorer unterstützt RSS 0.91, 1.0 und 2.0 sowie ATOM 0.3 und 1.0. . Alle Webfeedformate basieren auf XML (Extensible Markup Language), einer textbasierten Computersprache zur Beschreibung und Verbreitung strukturierter Daten und Dokumente.