Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Verwendung von Sonderzeichen und der Zeichentabelle.

Alle anzeigen

Was ist ein Sonderzeichen?

Ein Sonderzeichen ist ein Zeichen, das auf der Tastatur nicht vorhanden ist. Zum Einfügen von Sonderzeichen können Sie die Zeichentabelle verwenden oder eine Tastenkombination auf Ihrer Tastatur eingeben.

Was ist die Zeichentabelle?

Mit der Zeichentabelle können Sie die Zeichen anzeigen, die in einer ausgewählten Schriftart zur Verfügung stehen. Mit der Zeichentabelle können Sie einzelne Zeichen oder eine Gruppe von Zeichen in die Zwischenablage kopieren und sie dann in ein Programm einfügen, das diese Zeichen darstellen kann.

Wie öffne ich die Zeichentabelle?

  • Öffnen Sie die Zeichentabelle, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken, auf Zubehör klicken, auf Systemprogramme klicken und dann auf Zeichentabelle klicken.

Wie füge ich ein Sonderzeichen in ein Dokument ein?

  1. Klicken Sie in der Zeichentabelle auf die Liste Schriftart, und klicken Sie dann auf die Schriftart, die Sie verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf das Sonderzeichen, das Sie in das Dokument einfügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Auswählen und dann auf Kopieren.

  4. Öffnen Sie das Dokument, und klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der das Sonderzeichen angezeigt werden soll.

  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen.

Tipp

  • In vielen Programmen können Sie Sonderzeichen einfach in die Dokumente ziehen. Klicken Sie dazu auf das Zeichen, das Sie kopieren möchten. Wenn das Zeichen vergrößert angezeigt wird, ziehen Sie es in das geöffnete Dokument.

Was ist ein benutzerdefiniertes Zeichen?

Ein benutzerdefiniertes Zeichen ist ein eindeutiger Buchstabe oder ein Logozeichen, der bzw. das mit dem Editor für benutzerdefinierte Zeichen erstellt wurde.

Wie erstelle ich ein benutzerdefiniertes Zeichen?

Wenn Sie erfahren möchten, wie benutzerdefinierte Zeichen erstellt werden, wechseln Sie zur Übersichtsseite für den Editor für benutzerdefinierte Zeichen auf der Microsoft-Website (möglicherweise in englischer Sprache).

Wie füge ich ein benutzerdefiniertes Zeichen in ein Dokument ein?

  1. Klicken Sie in der Zeichentabelle auf die Liste Schriftart, und klicken Sie dann auf die Schriftart, mit der Sie Ihre benutzerdefinierten Zeichen verknüpft haben.

  2. Klicken Sie auf das benutzerdefinierte Zeichen, das Sie in das Dokument einfügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Auswählen und dann auf Kopieren.

  4. Öffnen Sie das Dokument, und klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der das benutzerdefinierte Zeichen angezeigt werden soll.

  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen.

Hinweise

  • Wenn Sie die zuvor kopierten Zeichen nicht aus dem Feld Zeichenauswahl löschen, werden diese Zeichen zusammen mit den neu ausgewählten Zeichen kopiert.

  • Falls ein benutzerdefiniertes Zeichen nicht einwandfrei in einem Dokument angezeigt wird, markieren Sie das betreffende Zeichen im Dokument und ändern die Schriftart in die Schriftart, mit der das benutzerdefinierte Zeichen in der Zeichentabelle verknüpft wurde.

Wie suche ich ein Zeichen anhand seines Namens?

  1. Klicken Sie in der Zeichentabelle auf die Liste Schriftart, und klicken Sie dann auf die Schriftart, die Sie durchsuchen möchten.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erweiterte Ansicht.

  3. Klicken Sie auf die Liste Zeichensatz, und klicken Sie dann auf den Zeichensatz, den Sie durchsuchen möchten.

    Wenn der gewünschte Zeichensatz nicht verfügbar ist, wählen Sie in der Liste Schriftart eine andere Schriftart aus.

  4. Geben Sie im Feld Suchen nach den Namen des gesuchten Zeichens ganz oder teilweise ein. Geben Sie beispielsweise Griechisch ein, um einen griechischen Buchstaben zu suchen, oder geben Sie Zhe ein, um alle Typen des kyrillischen Zeichens Zhe zu suchen.

  5. Klicken Sie auf Suchen.

    Die Zeichentabelle zeigt die Zeichen an, die Ihrer Suche entsprechen.

  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um eine weitere Suche zu starten.

Tipp

  • Wenn Sie den Namen eines bestimmten Zeichens und des zugehörigen hexadezimalen Codes anzeigen möchten, zeigen Sie auf das Zeichen. Wenn Sie auf das Zeichen klicken, werden diese Informationen auch in der Statusleiste unten im Fenster der Zeichentabelle angezeigt. Sie können als Beispiel für Suchbegriffe dienen, die Sie für weitere Suchvorgänge verwenden können.

Wie suche ich ein Zeichen anhand der Unicode-Kategorie?

Unicode-Kategorien werden verwendet, um Gruppen ähnlicher Typen von Zeichen, die in einer Schriftart verfügbar sind, zu erstellen. Beispiel: In der Kategorie Unicode - Währung sind alle für eine Schriftart verfügbaren Währungssymbole zusammengestellt.

  1. Klicken Sie in der Zeichentabelle auf die Liste Schriftart, und klicken Sie dann auf die Schriftart, die Sie durchsuchen möchten.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erweiterte Ansicht.

  3. Klicken Sie auf die Liste Gruppieren nach, und klicken Sie dann auf Unicode-Unterbereich, um das Feld Gruppieren nach zu öffnen.

  4. Klicken Sie im Feld Gruppieren nach in der Liste Unicode-Unterbereich auf die Kategorie des Zeichens, das Sie anzeigen möchten.

    Wenn Sie auf eine Kategorie klicken, zeigt die Zeichentabelle die Zeichen an, die zu der betreffenden Kategorie gehören.

  5. Wenn Sie das gesuchte Zeichen gefunden haben, klicken Sie auf Auswählen und anschließend auf Kopieren.

Wie suche ich ein Zeichen anhand des Unicode-Werts?

  1. Klicken Sie in der Zeichentabelle auf die Liste Schriftart, und klicken Sie dann auf die Schriftart, die Sie durchsuchen möchten.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erweiterte Ansicht.

  3. Klicken Sie auf die Liste Zeichensatz, und klicken Sie dann auf Unicode.

  4. Klicken Sie auf die Liste Gruppieren nach, und klicken Sie dann auf Alle.

  5. Geben Sie in das Feld Unicode den vierstelligen Unicode-Wert für das gesuchte Zeichen ein.

    Das Zeichen wird automatisch im Zeichenraster markiert.

Tipp

  • In der Zeichentabelle werden alle Zeichen, die in einer bestimmten Schriftart enthalten sind, nach ihrem Unicode-Wert sortiert angezeigt. Wenn Sie den Unicode-Wert des gesuchten Zeichens nicht kennen, können Sie einen Bildlauf durch die Zeichen der Schriftart durchführen, um das Zeichen zu finden.

Wie suche ich nach einem chinesischen, japanischen oder koreanischen Zeichen anhand des Klangs?

In folgenden Zeichensätzen können Sie nach einem Zeichen anhand des Klangs suchen: Japanisch KanJi (Hiragana), Koreanisches Hanja (Hangul), Chinesisch (VRC) – Pinyin und Chinesisch (Taiwan) – Bopomofo. Hierzu müssen die Zeichensätze jedoch auf dem Computer installiert sein. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Eingabesprache.

  1. Aktivieren Sie in der Zeichentabelle das Kontrollkästchen Erweiterte Ansicht.

  2. Klicken Sie auf die Liste Gruppieren nach, und klicken Sie dann auf eine der folgenden Zeichengruppen, um das Feld Gruppieren nach zu öffnen.

    • Japanisch KanJi (Hiragana)

    • Koreanisch Hanja (Hangul)

    • Chinesisch (VRC) – PinYin

    • Chinesisch (Taiwan) – Bopomofo

  3. Klicken Sie im Feld Gruppieren nach auf das Zeichen, das dem gesuchten Klang entspricht.

    In der Zeichentabelle werden die Zeichen angezeigt, die mit dem ausgewählten Klang beginnen.