Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Grafikkarten.

Alle anzeigen

Wie finde ich heraus, über welchen Grafikkartentyp der Computer verfügt?

  1. Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken, auf Anpassung und dann auf Anzeigeeinstellungen klicken.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Grafikkarte.

    Hier finden Sie Details zur Grafikkarte, einschließlich des Typs der im Computer verwendeten Grafikkarte.

Wie finde ich heraus, über wie viel Arbeitsspeicher die Grafikkarte verfügt?

  1. Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken, auf Anpassung und dann auf Anzeigeeinstellungen klicken.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Grafikkarte.

    Hier finden Sie Details zur Grafikkarte, einschließlich der Größe des Arbeitsspeichers, über den die Grafikkarte verfügt.

Wie kann ich feststellen, ob meine Grafikkarte mit Windows kompatibel ist?

Mithilfe der Windows Vista Hardwarekompatibilitätsliste (Hardware Compatibility List, HCL) (möglicherweise in englischer Sprache) können Sie feststellen, ob die verwendete Grafikkarte mit Windows kompatibel ist.

Kann ich die Grafikkarte aktualisieren?

Wenn der Computer eine separate Grafikkarte verwendet, können Sie die Grafikkarte aktualisieren, indem Sie die ursprüngliche Karte entfernen und durch eine neue ersetzen.

Wenn die Grafikkarte des Computers direkt in die Hauptplatine des Computers integriert ist, können Sie die Karte möglicherweise dennoch aktualisieren. Wenn der Computer über einen freien AGP-, PCI- oder PCI-Express-Steckplatz verfügt, können Sie normalerweise eine für diesen Steckplatz konzipierte Grafikkarte kaufen und sie anstelle der integrierten Grafikausgabe verwenden.

Wie kann ich den Treiber für die Grafikkarte aktualisieren?

Möglicherweise treffen Sie gelegentlich auf ein Spiel oder ein anderes Programm, für das eine Aktualisierung auf eine neuere Version des Grafikkartentreibers erforderlich ist. Anweisungen zum Aktualisieren von Treibern finden Sie unter Reparieren oder Aktualisieren eines Treibers.

Hinweis

  • Hersteller von Grafikkarten veröffentlichen oft Updates ihrer Treiber, um die Leistung zu steigern oder Kompatibilitätsprobleme mit neuen Spielen zu beheben. Wenn Sie den aktuellsten Treiber für die Grafikkarte benötigen, besuchen Sie den Supportbereich auf der Website des Grafikkartenherstellers. Dort finden Sie Informationen zum Herunterladen und Installieren des neuesten Treibers.

Was ist die Videobeschleunigung?

Bei der Videobeschleunigung, auch als 3D-Beschleunigung bezeichnet, wird eine Grafikverarbeitungseinheit (Graphics Processing Unit, GPU) auf der Grafikkarte verwendet, um die Anzeige von Text und Grafiken auf dem Bildschirm zu beschleunigen und um grafische Effekte, wie z. B. Transparenz und simulierte Beleuchtung, zu ermöglichen. Durch die Videobeschleunigungsfeatures der Grafikkarte wird bestimmt, wie schnell Elemente auf dem Bildschirm gezeichnet werden und ob Sie alle Grafikeffekte verwenden können, die in Windows, in Spielen und anderen Programmen verfügbar sind.

Kann ich mehr als eine Grafikkarte in einem Computer verwenden?

Einige Computer ermöglichen es Ihnen, zwei oder mehr Grafikkarten einzusetzen, von denen jede an einen eigenen Monitor angeschlossen ist. Andere Computer ermöglichen es Ihnen, mithilfe von Technologien wie NVIDIA SLI, ATI CrossFire usw. Grafikkarten paarweise für die Anzeige auf einem einzelnen Monitor zu verwenden, um die Leistung zu erhöhen. Überprüfen Sie beim Hersteller, ob der Computer über die erforderliche Hardware zur Unterstützung mehrerer Grafikkarten verfügt.

Was ist ein Videoaufnahmegerät?

Mit einem Videoaufnahmegerät können Sie Videos aus Quellen wie Videorekordern und Camcordern anzeigen oder aufzeichnen. Bei vielen Videoaufnahmegeräten wird der Anschluss an einen Monitor nicht unterstützt. Stattdessen ist es bei ihnen erforderlich, dass das System zusätzlich eine Standardgrafikkarte enthält.