Das Tool Systeminformationen (auch als msinfo32.exe bezeichnet) zeigt Details zur Hardwarekonfiguration, den Computerkomponenten und zur Software, einschließlich der Treiber, auf dem Computer an.

Öffnen Sie die Systeminformationen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken, auf Zubehör, Systemprogramme und dann auf Systeminformationen klicken.

Im linken Bereich der Systeminformationen werden Kategorien aufgelistet und im rechten Bereich Details zu den einzelnen Kategorien. Die Kategorien sind folgende:

  • Systemzusammenfassung. Zeigt allgemeine Informationen zu Computer und Betriebssystem an, z. B. den Computernamen und -hersteller, den Typ des verwendeten BIOS (Basic Input/Output System) sowie den Umfang des installierten Arbeitsspeichers.

  • Hardwareressourcen. Zeigt erweiterte Details zur Computerhardware für IT-Experten an.

  • Komponenten. Zeigt Informationen zu Laufwerken, Audiogeräten, Modems und anderen im Computer installierten Komponenten an.

  • Softwareumgebung. Zeigt Informationen zu Treibern, Netzwerkverbindungen und anderen programmbezogenen Details an.

Wenn Sie ein bestimmtes Detail in den Systeminformationen suchen, können Sie die gewünschten Informationen im Feld Suchen nach unten im Fenster eingeben. Um beispielsweise die IP-Adresse (Internetprotokoll) des Computers zu finden, geben Sie IP-Adresse im Feld Suchen nach ein und klicken dann auf Suchen.

Technische Informationen für Administratoren und IT-Experten zur Verwendung von Systeminformationen finden Sie auf der Microsoft-Website für IT-Experten (möglicherweise in englischer Sprache).