Aktivieren der Tastaturmaus

Mithilfe der Tastaturmaus können Sie über die Zehnertastatur die Bewegungen des Mauszeigers steuern. Wenn Sie die Zehnertastatur sowohl für die Dateneingabe als auch für die Navigation verwenden möchten, können Sie festlegen, dass die Tastaturmaus durch Drücken von NUM aktiviert wird. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Tastaturmaus aktivieren.

Alle anzeigen

So aktivieren Sie die Tastaturmaus mit der Maus

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  2. Überprüfen Sie in der Systemsteuerung, ob die „Klassische Ansicht“ verwendet wird, in der alle Symbole der Systemsteuerung angezeigt werden. Klicken Sie andernfalls im linken Bereich der Systemsteuerung auf Zur klassischen Ansicht wechseln.

  3. Klicken Sie auf Eingabehilfen, um das Dialogfeld „Eingabehilfen“ zu öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte Maus. Aktivieren Sie die Tastaturmaus, indem Sie das Kontrollkästchen Tastaturmaus aktivieren aktivieren.

  4. Klicken Sie auf Einstellungen. Wählen Sie im Dialogfeld „Einstellungen für die Tastaturmaus“ die gewünschten Optionen aus.

  5. Klicken Sie zweimal auf OK, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Schließen, um die Systemsteuerung zu schließen.

So aktivieren Sie die Tastaturmaus mit der Tastatur

  1. Rufen Sie das Menü Start auf, indem Sie STRG+ESC (oder die Windows-Logo-Taste) drücken. Öffnen Sie anschließend durch Drücken von Y die Systemsteuerung.

  2. Überprüfen Sie in der Systemsteuerung, ob die „Klassische Ansicht“ verwendet wird, in der alle Symbole der Systemsteuerung angezeigt werden. Wählen Sie andernfalls im linken Bereich der Systemsteuerung Zur klassischen Ansicht wechseln aus, indem Sie die TAB-TASTE und anschließend die EINGABETASTE drücken. Wechseln Sie mithilfe der Pfeiltasten zu Eingabehilfen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie im Dialogfeld „Eingabehilfen“ STRG+TAB, um zur Registerkarte Maus zu wechseln. Drücken Sie T, um das Kontrollkästchen Tastaturmaus aktivieren zu aktivieren.

  4. Drücken Sie E, um Einstellungen aufzurufen. Im Dialogfeld „Einstellungen für die Tastaturmaus“ können Sie mithilfe der Pfeiltasten folgende Optionen für die Tastaturmaus festlegen:

    • Drücken Sie T, um die Tastenkombination ALT+UMSCHALT+NUM zu aktivieren, mit der die Tastaturmaus aktiviert bzw. deaktiviert wird.

    • Drücken Sie H, um die Höchstgeschwindigkeit festzulegen, mit der sich der Mauszeiger bei gedrückter Richtungstaste der Maustastatur bewegt.

    • Drücken Sie B, um die Beschleunigung festzulegen, mit der der Mauszeiger die Höchstgeschwindigkeit nach Drücken einer Richtungstaste der Maustastatur erreicht.

    • Wenn die Geschwindigkeit des Mauszeigers bei gedrückter Richtungstaste der Maustastatur mithilfe der UMSCHALTTASTE verringert und mithilfe der STRG-TASTE erhöht werden soll, drücken Sie M.

    • Drücken Sie E, um bei aktivierter NUM-Taste von den Funktionen der Zehnertastatur auf die Tastaturmaus umzuschalten. (Drücken Sie A, um für diese Funktion festzulegen, dass die NUM-Taste deaktiviert sein soll .)

    • Drücken Sie S, um bei aktivierter Tastaturmaus ein entsprechendes Symbol in der Taskleiste anzuzeigen.

    • Drücken Sie zweimal die EINGABETASTE, um die Einstellungen zu speichern und die Dialogfelder zu schließen.

    • Schließen Sie die Systemsteuerung, indem Sie ALT+D und dann C drücken.