Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um diese Schritte ausführen zu können. Wenn Sie nicht als Administrator angemeldet sind, können Sie nur die Einstellungen für Ihr eigenes Benutzerkonto ändern.

Bevor Sie Änderungen an einem Registrierungsschlüssel oder Unterschlüssel vornehmen, sollten Sie den Schlüssel bzw. Unterschlüssel exportieren oder eine Sicherungskopie davon erstellen. Sie können die Sicherungskopie an einem von Ihnen angegebenen Ort speichern, beispielsweise in einem Ordner auf der Festplatte oder auf einem Wechselmedium. Wenn Sie Änderungen rückgängig machen möchten, können Sie die Sicherungskopie importieren.

  1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, regedit in das Suchfeld eingeben und anschließend die EINGABETASTE drücken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  2. Suchen Sie den Schlüssel oder Unterschlüssel, den Sie sichern möchten, und klicken Sie darauf.

  3. Klicken Sie auf das Menü Datei und dann auf Exportieren.

  4. Wählen Sie im Feld Speichern in den Ort aus, an dem Sie die Sicherungskopie speichern möchten, und geben Sie dann in das Feld Dateiname einen Namen für die Sicherungsdatei ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zum Bearbeiten der Registrierung finden Sie auf der Microsoft-Website für IT-Spezialisten (möglicherweise in englischer Sprache).

Hinweise

  • Sie können zwar mehr als nur den geänderten Registrierungsschlüssel oder Unterschlüssel sichern, dies vergrößert jedoch die Sicherungsdatei.

  • Vor dem Bearbeiten der Registrierung ist es empfehlenswert, mithilfe der Systemwiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Der Wiederherstellungspunkt enthält Informationen zur Registrierung, und Sie können ihn verwenden, um Änderungen am System rückgängig zu machen. Weitere Informationen finden Sie, indem Sie in Hilfe und Support nach Systemwiederherstellung suchen.



Benötigen Sie weitere Hilfe?