Datei- und Druckerfreigabe: Häufig gestellte Fragen


Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Datei- und Druckerfreigabe in Windows 7.

Alle anzeigen

Welche Optionen zur Dateifreigabe sind in Windows verfügbar?

Windows bietet drei Verfahren zur direkten Freigabe von Dateien auf Ihrem Computer: Freigabe öffentlicher Ordner, Freigabe einzelner Ordner und Heimnetzgruppen.

Das Verwenden öffentlicher Ordner ist besonders einfach. Alle Computer unter Windows verfügen über öffentliche Ordner. Jede Person, die über ein Benutzerkonto und ein Kennwort auf einem Computer verfügt, kann auf die öffentlichen Ordner dieses Computers zugreifen. Die Nachteile? Genau das. Jeder kann darauf zugreifen.

Wenn Sie genauer festlegen möchten, wer Zugriff auf bestimmte Dateien oder Ordner hat, können Sie einzelne Dateien oder Ordner freigeben. Die Einrichtung solcher Freigaben ist etwas aufwendiger, aber dafür können Sie genau festlegen, wer Ihre Dateien bzw. Ordner anzeigen oder ändern kann. Bei diesem Verfahren müssen Sie keine Dateien kopieren oder verschieben, denn Sie können Dateien in beliebigen Ordnern Ihres Computers freigeben.

Das einfachste Verfahren zum Freigeben von Dateien in einem Heimnetzwerk besteht darin, eine Heimnetzgruppe zu erstellen oder einer solchen Gruppe beizutreten. Eine Heimnetzgruppe ist eine Gruppe von Computern, die Bilder, Musik, Videos, Dokumente und sogar Drucker gemeinsam nutzen. Nur Computer unter Windows 7 können einer Heimnetzgruppe angehören.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Optionen finden Sie unter Grundlegendes zum Freigeben von Dateien.

Wie gebe ich Dateien frei, die in verschiedenen Ordnern gespeichert sind?

Mithilfe des neuen Menüs Freigeben für können Sie einzelne Dateien und Ordner und sogar ganze Bibliotheken für andere Personen freigeben. Welche Optionen im Menü angezeigt werden, hängt von der Datei, die Sie freigeben, und dem Typ des Netzwerks ab, mit dem der Computer verbunden ist (Heimnetzgruppe, Arbeitsgruppe oder Domäne). (Eine Übersicht finden Sie unter Gemeinsames Nutzen von Dateien mit anderen Personen.)

(Weitere Informationen zu Netzwerktypen finden Sie unter Was ist der Unterschied zwischen einer Domäne, einer Arbeitsgruppe und einer Heimnetzgruppe?.)

Wie gebe ich Dateien frei, die im öffentlichen Ordner gespeichert sind?

Mithilfe der öffentlichen Ordner können auf dem Computer gespeicherte Dateien bequem freigegeben werden. Sie können Dateien in den öffentlichen Ordnern sowohl für andere Personen freigeben, die denselben Computer verwenden, als auch für Personen in Ihrem Netzwerk, die einen anderen Computer verwenden. Alle Dateien und Ordner, die Sie in einem öffentlichen Ordner speichern, werden automatisch für alle Benutzer freigegeben, die Zugriff auf Ihre öffentlichen Ordner haben.

Öffentliche Ordner
Öffentliche Ordner in den Windows-Bibliotheken

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Dateien mithilfe des Öffentlichen Ordners.

Wie kann ich Dateien mithilfe einer Heimnetzgruppe freigeben?

Wenn Sie einen Computer mit dieser Version von Windows einrichten, wird automatisch eine Heimnetzgruppe erstellt, wenn noch keine im Heimnetzwerk vorhanden ist.

Wenn bereits eine Heimnetzgruppe vorhanden ist, können Sie dieser beitreten. Wenn Sie eine Heimnetzgruppe erstellen oder einer beitreten, können Sie Bibliotheken auswählen, die freigegeben werden sollen. Sie können verhindern, dass bestimmte Dateien oder Ordner freigegeben werden, und Sie können später weitere Bibliotheken freigeben. Sie können Ihre Heimnetzgruppe mit einem Kennwort schützen, das Sie jederzeit ändern können.

Weitere Informationen zur Verwendung von Heimnetzgruppen finden Sie unter Heimnetzgruppe: Empfohlene Links.

Was ist die Druckerfreigabe, und wie kann ich Drucker freigeben?

Mithilfe der Druckerfreigabe können mehrere Computer in einem Netzwerk einen einzigen Drucker verwenden.

Zum Freigeben eines Druckers müssen einige Schritte ausgeführt werden. Sie müssen zunächst die Datei- und Druckerfreigabe aktivieren und dann den Drucker freigeben. Wenn andere Personen Ihren Drucker verwenden möchten, können sie ihn mit wenigen Schritten ihrem Computer hinzufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben eines Druckers.

Hinweis