Hearts ist ein beliebtes und temporeiches Spiel für vier Spieler. In der Windows-Version dieses Spiels werden alle drei Gegner vom Computer gespielt.

Alle anzeigen

So starten Sie ein Spiel

  1. Öffnen Sie den Ordner Spiele, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Spiele ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Hearts.

    (Wird das Spiel nicht angezeigt? Möglicherweise müssen Sie die Windows-Spiele aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Wo sind die Spiele?.)

  3. Wählen Sie Karten aus, indem Sie darauf klicken. Klicken Sie erneut auf eine Karte, um die Auswahl rückgängig zu machen.

So speichern Sie ein Spiel

  • Wenn Sie ein Spiel später beenden möchten, schließen Sie das Spiel, und klicken Sie dann auf Speichern. Wenn Sie das Spiel das nächste Mal aufrufen, werden Sie gefragt, ob Sie das gespeicherte Spiel fortsetzen möchten. Falls ja, klicken Sie auf Ja.

So ändern Sie die Spieloptionen

Sie können beispielsweise die Namen der Spieler ändern und die Animation oder den Ton ein- und ausschalten.

  1. Öffnen Sie den Ordner Spiele, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Spiele ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Hearts.

    (Wird das Spiel nicht angezeigt? Möglicherweise müssen Sie die Windows-Spiele aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Wo sind die Spiele?.)

  3. Klicken Sie auf das Menü Spiel, und klicken Sie dann auf Optionen.

  4. Treffen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf OK.

So passen Sie die Darstellung des Spiels an

Sie können verschiedene Kartenstapel und Hintergründe auswählen.

  1. Öffnen Sie den Ordner Spiele, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Spiele ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Hearts.

    (Wird das Spiel nicht angezeigt? Möglicherweise müssen Sie die Windows-Spiele aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Wo sind die Spiele?.)

  3. Klicken Sie auf das Menü Spiel, und klicken Sie dann auf Darstellung ändern.

  4. Treffen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf OK.

Spiel Hearts
Hearts

Hearts: Spielregeln und Grundlagen

Ziel des Spiels

Ziel des Spiels ist es, so wenig Punkte wie möglich zu haben, wenn einer der Mitspieler 100 Punkte erreicht hat.

Spielaufstellung

Hearts wird mit einem einzelnen Kartenstapel von 52 Karten gespielt. Ihre (vom Computer gespielten) Gegner sind Westen, Norden und Osten. Jeder Spieler erhält 13 Karten.

Spielweise

Die Spieler beginnen jede Runde, indem jeder Spieler jeweils drei Karten an einen Mitspieler übergibt (außer bei jeder vierten Runde, bei der keine Karten weitergegeben werden). Der Spieler mit der Kreuzzwei auf der Hand spielt diese Karte aus, um den ersten Stich (Spieljargon für die in einer einzelnen Runde ausgespielten Karten) zu starten.

Die Spieler müssen mit einer Karte in derselben Farbe bedienen. Wenn Sie keine Karte in der angespielten Farbe auf der Hand haben, können Sie eine beliebige Farbe ausspielen (beim ersten Stich jedoch keine Herzkarte und nicht die Pikdame).

Der Spieler, der die höchste Karte ausspielt, erhält den Stich und startet die nächste Runde. Beim Spiel Hearts sind die Karten wertmäßig von Ass (hoch) bis zwei (niedrig) angeordnet.

Die Spieler können einen nachfolgenden Stich mit einer Karte einer beliebigen Farbe, mit Ausnahme von Herz, beginnen. Die Farbe Herz darf nur dann ausgespielt werden, wenn sie bereits bei einem vorherigen Stich ausgespielt wurde. (Oder im Spieljargon: bis die Herzen gebrochen wurden.)

Das Ziel des Spiels ist es, alle Karten der Farbe Herz an die anderen Spieler weiterzugeben (die wiederum versuchen, ihre Karten der Farbe Herz an Sie weiterzugeben). Das Spiel ist beendet, wenn ein Spieler 100 Punkte erreicht. Der Spieler, der zu diesem Zeitpunkt die niedrigste Punktzahl hat, gewinnt.

Punktzahl

Jede Herzkarte in einem Stich entspricht 1 Punkt. Die Pikdame entspricht 13 Punkten.

Hinweise und Tipps

Stechen Sie mit den höchsten Karten. Wenn Sie einen Stich nehmen müssen, verwenden Sie dazu die höchste Karte der betreffenden Farbe. Dann können Sie als nächste Ihre niedrigste Karte ausspielen. Wenn Sie die Runde mit einer niedrigen Karte eröffnen, verhindern Sie, dass die anderen Spieler die ausgespielte Karte mit einer niedrigeren Karte unterbieten. Mit dem Unterbieten vermeiden Ihre Gegner, einen Stich aufnehmen zu müssen.

Vermeiden Sie, die Farbe Herz oder die Pikdame zu stechen. Dies ist nur sinnvoll, wenn Sie einen Durchmarsch versuchen oder einen anderen Spieler am Durchmarsch hindern möchten.

Durchmarsch. Bei Hearts erzielt der Spieler einen "Durchmarsch", der alle Karten der Farbe Herz und die Pikdame gesammelt hat. Die Spielgegner erhalten in diesem Fall jeweils 26 Strafpunkte. Die Punkte des Spielers, der den Durchmarsch erzielt hat, bleibt unverändert.

Geben Sie hohe Karten weiter. Geben Sie bei den Spielrunden, in denen zuerst Karten an die Mitspieler weitergegeben werden, Karten mit hohen Werten weiter, z.–B. Asse oder Bildkarten.

Zählen Sie die Karten. Achten Sie auf die ausgespielten Karten – insbesondere auf die Pikdame – und darauf, ob Herzen gebrochen wurden. Wenn Sie wissen, wer diese Karten besitzt, wissen Sie auch, wer am nächsten an einem Durchmarsch ist.

Behalten Sie das Herzass. Keine andere Karte ist so wertvoll, insbesondere bei einem Durchmarsch.