Regelmäßiges Aktualisieren von Windows Defender-Definitionen


Windows Defender-Definitionen sind Dateien, die Sie sich wie ein Lexikon bekannter Spyware und anderer möglicherweise unerwünschter Software vorstellen können. Da Spyware ständig weiterentwickelt wird, kann von Windows Defender nur anhand aktueller Definitionen bestimmt werden, ob es sich bei Software, die sich selbst auf dem Computer installieren bzw. ausführen will, um Spyware oder möglicherweise unerwünschte Software handelt.

Von Windows Defender werden die Windows Update-Einstellungen verwendet, um automatisch die neuesten Definitionen zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Installation und Benachrichtigung über Updates durch Windows.

In diesem Video wird gezeigt, wie die Aktualität der Windows Defender-Definitionen aufrechterhalten werden kann. (1:52)
Alle anzeigen

So suchen Sie vor geplanten Überprüfungen automatisch nach neuen Definitionen (empfohlen)

  1. Öffnen Sie Windows Defender, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Defender ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Windows Defender.

  2. Klicken Sie auf Extras und dann auf Optionen.

  3. Stellen Sie sicher, dass unter Automatische Überprüfung das Kontrollkästchen Computer automatisch überprüfen (empfohlen) aktiviert ist.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vor Überprüfung nach aktualisierten Signaturen suchen, und klicken Sie dann auf Speichern. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

So suchen Sie manuell nach neuen Definitionen

Wenn Sie keine geplanten Überprüfungen verwenden oder Updates nicht automatisch beziehen, sollten Sie mindestens einmal pro Woche überprüfen, ob neue Definitionen vorhanden sind. Zum Schutz des Computers werden Sie von Windows Defender benachrichtigt, wenn die Definitionen länger als sieben Tage nicht mehr aktualisiert wurden.

  1. Öffnen Sie Windows Defender, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Defender ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Windows Defender.

  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche HilfeSchaltfläche "Windows Defender-Hilfe", und klicken Sie dann auf Nach Updates suchen.


Benötigen Sie weitere Hilfe?