Anzeigen von Windows Media Center im Vordergrund


Sie können festlegen, dass Windows Media Center auch dann im Vordergrund vor allen anderen Fenstern auf dem Desktop angezeigt wird, wenn Sie in einem anderen Programm arbeiten. Dies kann nützlich sein, wenn Sie in Media Center fernsehen und gleichzeitig an etwas anderem arbeiten. Sie können außerdem die Größe des Media Center-Fensters ändern, sodass Sie weiterhin alle gewünschten Inhalte auf dem Desktop oder in anderen Programmen sehen können.

Alle anzeigen

So zeigen Sie Media Center im Vordergrund an

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie anschließend auf Windows Media Center.
  2. Führen Sie auf dem Windows Media Center-Startbildschirm einen Bildlauf zu Aufgaben durch, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, und klicken Sie dann auf Start- und Anzeigeverhalten.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows Media Center immer im Vordergrund, und klicken Sie dann auf Speichern.

So ändern Sie die Größe des Media Center-Fensters

  1. Wenn Media Center im Vollbildmodus angezeigt wird, müssen Sie die Maus bewegen, damit die Maussteuerelemente angezeigt werden. Klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche WiederherstellenSchaltfläche "Wiederherstellen".
  2. Zum Ändern der Fenstergröße zeigen Sie auf eine beliebige Ecke des Media Center-Fensters. Wenn sich der Mauszeiger in einen diagonalen Doppelpfeil Diagonaler Pfeil, der anzeigt, dass die Fensterhöhe und -breite geändert werden können. ändert, klicken Sie auf den Rahmen, und ziehen Sie ihn dann in eine beliebige Richtung.