Wenn Sie sich von Windows abmelden, werden alle verwendeten Programme geschlossen, der Computer wird jedoch nicht ausgeschaltet.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", zeigen Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche HerunterfahrenSchaltfläche "Herunterfahren", und klicken Sie anschließend auf Abmelden.

Hinweise

  • Nachdem Sie sich abgemeldet haben, kann sich ein anderer Benutzer anmelden, ohne den Computer neu zu starten. Außerdem haben Sie keinen Datenverlust zu befürchten, wenn der Computer durch einen anderen Benutzer ausgeschaltet wird.

  • Wenn Sie Ihre Arbeit mit Windows abgeschlossen haben, müssen Sie sich nicht abmelden. Sie können den Computer auch sperren oder zulassen, dass sich ein anderer Benutzer durch schnelle Benutzerumschaltung am Computer anmeldet. Wenn Sie den Computer sperren, können nur Sie oder ein Administrator die Sperre aufheben.